Anzeige

Influencer-Marketing
Wie Schweinsteigers Baby schon jetzt für Adidas wirbt

Ob Bastian Schweinsteigers und Ana Ivanovics erwartetes Baby schon einen Werbevertrag mit Adidas hat? Zumindest die Baby-News steht im Zeichen des Sportartikelherstellers. 

Text: W&V Redaktion

23. November 2017

Jetzt weiß die Welt, dass es die Yeezy-Boost-Sneaker von Adidas auch in Babygröße gibt.
Anzeige

Es ist raus. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic erwarten ein Baby. Die Nachricht verkündete die Ex-Tennisspielerin heute auf Twitter und Instagram. Sie könnten nicht glücklicher sein, schrieb sie. Und noch jemand dürfte sich über die Posts freuen, die nun in sämtlichen Medien zitiert werden: Sponsor Adidas

Denn die Bilder zeigen drei Paar weiße Sportschuhe, eines davon für Babyfüße. Wer genauer hinsieht, erkennt das Adidas-Logo in den Yeezy-Boost-Sneakern. Auf Twitter markierte Ivanovic den Sportartikelhersteller sogar im Foto - neben ihrem Mann. Für Adidas ist die Baby-Nachricht ein gelungener PR-Coup. Bereits nach vier Stunden erreichte der Instagram-Post knapp 70.000 Likes:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Der Tweet erhielt in fünf Stunden immerhin gut 5.000 Herzchen:

Anzeige