Anzeige

Kampagne
WW will die Menschen zum Nachdenken bringen

Ein TV-Spot mit neuen globalen - und prominenten - Markenbotschaftern soll die Seher zu Veränderungen im Lifestyle motivieren.

Text: W&V Redaktion

28. Dezember 2018

Robbie Williams boxt sich im neuen WW-Auftritt durch.
Anzeige

Erst vor kurzem stellte das Unternehmen Weight Watchers International, das jetzt unter dem Kürzel WW firmiert, zwei neue globale Markenbotschafter vor: Pop-Ikone Robbie Williams und die Schauspielerin Kate Hudson stehen ab sofort in Diensten des ehemaligen Diätplan-Spezialisten, der sich derzeit zum Wellness-Begleiter umpositioniert.

Die beiden treten auch zusammen mit US-Entertainerin Oprah Winfrey in der integrierten WW-Kampagne "For Every Body" auf. Die Kampagne basiert darauf, dass jeder seinen ganz eigenen Grund hat, gesünder zu leben - und stellt den positiven Effekt eines gesünderen Lebensstils in den Mittelpunkt.

Teil der Kampagne (Agentur: Anomaly) ist ein neuer Werbespot, der in Deutschland ab dem 30. Dezember 2018 auf allen reichweitenstarken TV-Sendern ausgestrahlt wird. Im Spot sind – neben Robbie Williams, Kate Hudson und Oprah Winfrey – auch zwei WW-Kunden aus Deutschland dabei: Matthias, 43, und Marielle, 22.

Nachdenken unter dem Hashtag #MyWhy

Sie erklären in dem Spot unter dem Hashtag #MyWhy ihre persönlichen Gründe für die Entscheidung: Marielle will wieder lange Spaziergänge mit ihrem Hund machen, Matthias entdeckt seine Leidenschaft fürs Kochen. Ihre Bekenntnisse sollen die Zuschauer ebenfalls zum Nachdenken über einen gesünderen Lifestyle anregen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

"Die Botschafter in unserem neuen Werbespot zeigen eindrucksvoll, dass WW für alle ist", so Christian Kleine, General Manager & SVP Germany & Switzerland bei WW. "Unser Ziel ist es, zu gesunden Gewohnheiten für das echte Leben zu inspirieren – mit einem Programm, das perfekt in das Leben jedes einzelnen passt und Millionen von Menschen dabei unterstützt, gesunde Gewohnheiten zu übernehmen."

Die Kampagne startet außerdem im Kontext der aktuellen Studie "WW Global Wellness Survey", nach der 90 Prozent der weltweit Befragten die Verbesserung ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit weit oben auf ihre Zielliste für 2019 gesetzt hat.

Anzeige