Anzeige

Testimonial-Werbung
Yvonne Catterfeld sagt "Danke" für Merci

Die Entertainerin ist für die Schokolade aus dem Hause Storck erstmals als Testimonial im Einsatz. Ihre Botschaft: Bitte mehr Wertschätzung im Alltag.

Text: W&V Redaktion

4. März 2019

Yvonne Catterfeld (l.) ist das erste prominente Merci-Testimonial.
Anzeige

"Danke heißt Merci" – dieser Slogan ist Schokoladenfans vermutlich irgendwann in den letzten Jahrzehnten schon mal begegnet. Ab sofort sagt auch Entertainerin Yvonne Catterfeld im Namen der Marke des Süßwarenherstellers Storck "Danke" – in einer neuen, umfassenden Multi-Channel-Kampagne.

In dem Spot, der unter anderem auf allen reichweitenstarken TV-Sendern Deutschlands läuft, erklärt Catterfeld, welchen Stellenwert Achtsamkeit und Miteinander haben. Die Sängerin, Schauspielerin und "The Voice"-Jurorin plädiert in diesem Zusammenhang dafür, häufiger mal "Danke" zu sagen. Denn: "Jedes Danke macht Dein Leben ein bisschen schöner."

Für den Spot, der die klassische Merci-Botschaft neu und modern erzählen will, zeichnet die Agentur Pahnke Markenmacherei aus dem Hamburger Schanzenviertel verantwortlich. Von den Hamburgern stammte auch die Idee, ein prominentes Testimonial einzusetzen – inklusive der vorausgehenden Marktforschung und der Suche nach dem passenden Promi.

Promi und Produkt müssen passen

"Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Prominenten, allerdings bewusst sehr selektiv", so Lars Lammers, geschäftsführender Gesellschafter der Pahnke Markenmacherei. "Zielstellung und Passung müssen zu 100 Prozent gegeben sein, um auf ein Testimonial zu setzen. So wie hier bei Yvonne Catterfeld. Wir sind stolz auf diese Zusammenarbeit."

Die Multi-Channel Kampagne geht in Deutschland und Österreich gleichzeitig an den Start. Zusätzlich zu TV kommen Maßnahmen in Social Media und am Point of Sale zum Einsatz.

Anzeige