Anzeige

Marken-Revival
Acquisa kommt als Online-Auftritt wieder

Die Fachzeitschrift Acquisa soll wieder auferstehen. Die Marke des Haufe Verlags will als digitale Plattform Konferenzen veranstalten und als Online-Magazin über E-Commerce, Marketing und Vertrieb berichten.

Text: W&V Redaktion

26. Januar 2021

Acquisa erscheint als Online-Plattform wieder
Anzeige

Vor zwei Jahren hat der Haufe Verlag die Fachzeitschrift Acquisa und den dazugehörigen Online-Auftritt nach knapp 30 Jahren am Markt eingestellt. Gesamtwirtschaftliche Gründe und die strategische Ausrichtung auf das Digitalportfolio waren damals die Argumente des Fachverlages für die Einstellung.

Acquisa.de unter neuer Führung

Nun gibt es unter acquisa.de ein Revival. Internet-Unternehmer Andreas Graap möchte das Magazin online wieder aufleben zu lassen. Er ist seit Frühjahr vergangenen Jahres neuer Geschäftsführer der Acquisa GmbH und leitet das Unternehmen Internet-Unternehmen Angron. "Acquisa zählte jahrzehntelang zu den wichtigsten Marketingmedien und hat nach der Einstellung eine Lücke hinterlassen. Diese möchten mein Team und ich mit Experten-Know-how, Veranstaltungen und spannenden Insights aus der Welt des Marketings schließen."

Als Teaser für die geplanten Inhalte und den Markenrelaunch veröffentlicht Aquisa ein Fachbuch zum E-Commerce (E-Commerce-Strategien, Tipps und Tricks von Branchen-Profis) mit Gastbeiträgen von unter anderem Frank Thelen, Freigeist Capital oder Tarek Müller, About You. Das Buch ist per Gutscheincode auf der Acquisa-Website kostenlos erhältlich. "Mit diesem Fachbuch möchten wir all denjenigen, die im E-Commerce tätig sind oder sein wollen, ein Handwerkszeug zur Verfügung stellen, mit dem auch sehr komplexe Prozesse einfach nachzuvollziehen sind. ", so Juliane Becker, Chefredakteurin Acquisa.

Marke für Online-Events

Das Unternehmen will 2021 fünf virtuelle Konferenzen veranstalten. Den Auftakt markiert E-Commerce-Week, die vom 22. bis 25. März stattfinden soll und bisher auch von Graap als Geschäftsführer von Angron veranstaltet wurde. 


Autor: Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.

Anzeige