Anzeige

Streaming-Dienst
Alle Infos zum Start von Apple TV+

Ab heute können Filme und Serien über Apple TV+ gestreamt werden: Alles zu Exklusiv-Titeln, Preisen, Rabatten und Geräten.

Text: W&V Redaktion

1. November 2019

Am 1. November 2019 geht's los: Apple TV+
Anzeige

Ab heute ist der neue Video-Streamingdienst Apple TV+ in über 100 Ländern und Regionen verfügbar. Zu den Exklusiv-Titeln, den "Apple Originals", gehören "The Morning Show", "See" und "For All Mankind", die mit jeweils drei Folgen starten. Wöchentlich soll jeden Freitag eine neue Episode folgen.

Außerdem können ab sofort alle Folgen von "Dickinson" sowie Kinder- und Familienserien wie "Helpsters", "Snoopy in Space" und "Ghostwriter" angeschaut werden. Kunden können auch den Dokumentarfilm "The Elephant Queen" sowie die erste Folge von "Oprah's Book Club" mit Oprah Winfrey im Gespräch mit Ta-Nehisi Coates über seinen Roman "The Water Dancer" sehen.

Zu den neuen Apple Originals, die in den kommenden Monaten ihr Debüt geben, gehören die Serien "Servant" (28. November), "Truth Be Told" (6. Dezember) und "Little America" sowie die Filme "Hala" und "The Banker". 

Das kostet Apple TV+

Preislich bewegt sich der Apple-Dienst deutlich unter dem Niveau der Konkurrenz aus dem Hause Amazon oder Netflix. 4,99 Euro pro Monat kostet der Service zum Start. Außerdem können Kunden das Angebot sieben Tage kostenlosen testen. Mit Familienfreigabe können bis zu sechs Familienmitglieder ein Apple TV+ Abo teilen.

Apple-Kunden, die ab dem 10. September 2019 ein neues iPhone, iPad, Apple TV, iPod Touch oder Mac gekauft haben beziehungsweise kaufen werden, erhalten den Dienst ein Jahr kostenlos. Darüber hinaus können Studenten, die das Apple Music-Abo für Studierende nutzen, Apple TV+ kostenlos anschauen.

Auf diesen Nicht-Apple-Geräten läuft Apple TV+

Apple TV+ sei auch in der Apple TV App auf ausgewählten Samsung Smart TVs, Roku- und Amazon Fire TV-Geräten verfügbar, heißt es. Kunden mit "AirPlay 2"-fähigen Samsung, LG und Vizio Smart TVs sollen das Angebot über Apple-Geräte direkt auf ihrem Smart TV abspielen können.

Nutzer mit geeigneten Sony Smart TVs können sich laut Apple noch in diesem Jahr auf "AirPlay 2"-Unterstützung freuen. Die Apple TV App soll in Zukunft auch auf LG, Sony und Vizio Plattformen abrufbar sein. 

Anzeige