Anzeige

Streaming
Amazon Prime bietet neuen True-Crime-Sender an

Amazon erweitert sein Angebot an bezahlten Channels und führt „Crime + Investigation Play“ ein. Unter anderem wird auf dem True-Crime-Format die Dokureihe rund um Sänger R.Kelly zu sehen sein.

Text: W&V Redaktion

5. Juni 2020

Der neue Crime-Doku-Channel kostet 3,99 Euro im Monat.
Anzeige

Amazon bietet seinen Prime-Video-Kunden einen neuen Themensender an: Crime + Investigation Play. Der neue Channel kann ab sofort für 3,99 Euro im Monat zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft in Deutschland und Österreich hinzugebucht werden und ist über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast oder online unter Amazon.de/channels verfügbar. Prime-Mitglieder können den neuen On-Demand-Channel 14 Tage kostenlos testen. 

Auch deutsche Produktionen sind Teil des Portfolios

Das Spektrum der Shows sei sehr breit gefasst und setzt auf internationale wie lokale True-Crime-Formate und greife gesellschaftlich relevante wie brisante Themen auf, teilte Amazon mit. In der Dokumentation "60 Days In – Undercover im Knast" geben sich Freiwillige in den gefährlichsten US-Gefängnissen als Häftlinge aus, um Missstände und Korruption aufzudecken. Ein journalistisches Highlight wird vermutlich die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle des Sängers R.Kelly sein, die unter dem Titel "Surviving R.Kelly" auf dem Kanal verfügbar sein wird. Dazu kommen bekannte Formate wie "Interview mit einem Mörder", aber auch deutsche Eigenproduktionen wie die True-Crime-Dokureihe "Protokolle des Bösen".

Ermittlungsarbeit und Psychologie statt Entsetzen 

Amazon betont, dass bei Crime + Investigation Play nicht die Abscheulichkeit oder der Schrecken der Verbrechen im Vordergrund stehe, sondern es werden vor allem die Ermittlungsarbeit sowie die Hintergründe der Taten und die psychologische Komponente beleuchtet.

Gestartet hat A+E Networks im Sommer 2019 mit dem linearen Sender Crime + Investigation als erstem und einzigen True-Crime-Sender im deutschsprachigen Raum. Neben dem Kanal History Play ist Crime + Investigation Play das zweite non-lineare Produkt von A+E Networks Germany, das bei Amazon Prime Video Channels verfügbar ist. Bisher verfügbare Channels aus dem Krimi-Bereich sind auf Amazon RTL Crime und ZDF Krimi.


Autor: Marina Rößer

ist als Redakteurin im Agenturressort der W&V tätig. Die Diplom-Politologin hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt sie beim Kochen und Fotografieren aus und bringt sich zudem Designthemen bei.

Anzeige