Anzeige

Personalien
Bauer Advance baut Führungsteam aus

Der Vermarkter Bauer Advance holt Tim Lammek als Director Operations und Hilleken Zeineddine als Director Marketing. Ziel ist es, Prozessabläufe, Qualität, Produktivität und Effizienz zu verbessern.

Text: W&V Redaktion

21. Januar 2021

Neuzugänge: Tim Lammek und Hilleken Zeineddine (v.l.).
Anzeige

Bauer Advance, die Vermarktungseinheit der Bauer Media Group, erweitert das Führungsteam und holt zum 1. Februar Tim Lammek (46) als Director Operations. Dem Bereich Operations sind die Units Sales Intelligence und Ad Management/Ad Specials zugeordnet. In der neu geschaffenen Funktion bildet der Vermarktungsexperte die Schnittstelle zu den internen Business-Partnern und Publishing-Bereichen sowie zu Mandanten und Vermarktungspartnern.

Tim Lammek hat bereits von 2001 bis 2012 für die Bauer Vermarktungsorganisation als Anzeigenleiter und Projektleiter gearbeitet. Er wechselt jetzt von Funke Media Sales National, wo er als Director Strategy & Business Development in den letzten Monaten den neuen Vermarkter der Mediengruppe mit aufgebaut hat. Zuvor war er in selber Position bei Media Impact und davor für die Funke Vermarktung in München tätig.

Zweiter Neuzugang ist Hilleken Zeineddine (40) als Director Marketing im Führungsteam der Bauer Advance. In dieser Funktion übernimmt sie die Leitung der Branchenteams des Vermarkters. Zeineddine kommt vom Klambt Verlag, wo sie in der Geschäftsleitung Media Sales die strategische und operative Verantwortung für die Vermarktung des Verlagsportfolios innehatte. Zuvor war sie bei BM Brand Media nach verschiedenen Stationen als Geschäftsführerin und vorher uner anderem bei Gruner + Jahr in der Vermarktung tätig. Sie folgt auf Ilona Kelemen-Rehm, die das Unternehmen zu Ende 2020 verlassen hat.

Andreas Schilling, Managing Director und CMO Publishing Germany: "Wir freuen uns sehr, dass wir Tim und Hilleken für uns gewinnen konnten. Als zentraler Bestandteil unseres Führungsteams wird Tim mit seiner fundierten Expertise und Erfahrung bereichsübergreifend Prozessabläufe, Qualität, Produktivität und Effizienz innerhalb unserer Organisation weiter steigern."


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige