Anzeige

Neue Serviceeinheit
Bauer bündelt Kernkompetenzen in neuer Abteilung

Das "House of Digital Solutions" soll innovative Vermarktungs- und Publishing-Diernstleistungen für externe Kunden anbieten.

Text: W&V Redaktion

6. Mai 2019

Die Chefs der neuen Unit (v.l.): Sinja Belgard und Steffen Schmid von Bauer Xcel Media, Annika Quisbrock, Dirk Wiedenmann und Vanessa Palten-Rossi von Bauer Advertising.
Anzeige

Die Bauer Media Group strukturiert um: Ab sofort bündelt das Medienhaus im "House of Digital Solutions" die Kompetenzen aus den Geschäftsbereichen Bauer Advertising und Bauer Xcel Media.

Die ergänzende Serviceeinheit soll ein innovatives Publishing- und Vermarktungsangebot für  externe Kunden sein und die Stellung des Hauses als digitaler Full-Service-Kommunikationsdienstleister unterstreichen. Zum Start sind dort rund 20 Experten aus Bereichen wie Redaktion, Vermarktung, Kreation, Audience Development und IT tätig.

"Der Medienmarkt ändert sich permanent und mit hoher Dynamik. Heute gilt mehr denn je: Wir müssen uns zugleich auf alte Stärken besinnen und neue Innovationen aktiv vorantreiben", begründet Dirk Wiedenmann, Geschäftsleiter Bauer Advertising und Mitglied des Publishing Boards Deutschland, die Neuerung. Deshalb reiße das Haus die Mauern zwischen Fachbereichen ein, stelle "schlagkräftige, dynamische Teams" interdisziplinär zusammen und erweitere so das Geschäft.

Crossmediale Angebotspalette

Das Portfolio des "House of Digital Solutions" umfasst neben crossmedialen Kampagnen über das Bauer Medien-Portfolio hinweg digitales Corporate Publishing, Audience Development, webbasierte Video- und Audio-Produktion sowie Schulungen und Workshops zu Digital- und Social Media-Trendthemen.

Damit biete Bauer den Kunden integrierte Kommunikationslösungen aus einer Hand - von Beratung und Konzeption über Produktion, Content, Hosting und Vermarktung bis hin zu Optimierung und Reporting.

Die Bauer Media Group hat bereits im vergangenen Jahr bei Bauer Advertising die Vermarktung auf wesentliche Kernbranchen umgestellt, die von speziellen Branchenteams betreut werden. Unter dem Motto "One Bauer Media" vermarkten diese Teams das gesamte Print- und Digital-Portfolio des Unternehmens und biete Kunden maßgeschneiderte Branchen- oder Zielgruppen-Lösungen sowie komplette Dienstleistungspakete an.

Anzeige