Anzeige

Neue Kampagne von Scholz & Friends
Botschafter Martin Erdmann wirbt als "kluger Kopf" für die FAZ

Das S&F-Konzept mit dem "Klugen Kopf" setzt die FAZ seit 1995 in Szene. Zur Türkei-Wahl liest der deutsche Botschafter in Ankara die Tageszeitung.

Text: W&V Redaktion

22. Juni 2018

Anzeige

Die langjährige FAZ-Kampagne "Dahinter steckt immer ein kluger Kopf" aus der Feder von Scholz & Friends verschafft Martin Erdmann eine kurze Pause abseits des diplomatischen Parketts. Vor den Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei hat der deutsche Botschafter in Ankara für die Tageszeitung Werbung gemacht.

Auf einer Doppelseite der Zeitung vom Freitag ist ein Foto zu sehen, wie Erdmann in einer türkischen Teestube sitzt und dabei die FAZ liest. Sein Gesicht ist hinter der Zeitung nicht zu sehen. Auf dem Foto ist der Botschafter umringt von Türken, die Tee oder Kaffee trinken, Wasserpfeife rauchen und Backgammon spielen. Um ihn herum sitzen Männer und Frauen - zwei tragen Kopftücher, andere kurzärmelige T-Shirts.

Die Idee hinter dem Motiv: die Aufrechterhaltung des Dialogs. Teestuben bringen Menschen zum Gespräch zusammen. Die FAZ lässt ihr Motiv in der Pressemitteilung vom Freitag zu Wort kommen: "Aktuell sind es schwierige Umstände. Aber wenn Sie die Menschen hier in ihrem Alltag sehen, machen sie alle einen gelassenen und zufriedenen Eindruck. Und der Ort, an dem wir heute sind, belegt das am allerbesten", beschreibt Erdmann die Lage in der Türkei kurz vor den Präsidentschaftswahlen.

Aus aktuellem Anlass setzt S&F für die FAZ den deutschen Botschafter in der Türkei in Szene.

Die leeren Teegläser vor ihm stehen dabei symbolisch für die Vielzahl seiner Einbestellungen ins türkische Außenministerium. Aus der deutschen Botschaft in Ankara hieß es laut dpa, für das Foto sei dem Botschafter kein Honorar gezahlt worden. Auch seien weder direkt noch indirekt amtliche Mittel dafür aufgewendet worden. Das Foto sei nicht während der Arbeitszeit entstanden, sondern an einem Feiertag.

Erdmann ist seit August 2015 deutscher Botschafter in Ankara. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind angespannt. In der Türkei finden am Sonntag Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. D

er FAZ-Werbespruch ”Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“ existiert bereits seit Jahrzehnten. Zu den "klugen Köpfen", die sich seit 1995 daran beteiligt haben, zählen unter anderem die früheren Bundeskanzler Helmut Kohl und Helmut Schmidt sowie Hollywood-Regisseur Billy Wilder.

Das Motiv mit Botschafter Martin Erdmann erscheint nicht nur in der FAZ, sondern auch in ausgewählten Zeitungen und Magazinen. Weitere Informationen sind unter faz.net/erdmann abrufbar.

Anzeige