Anzeige

Reisemagazin
Burda startet ein neues Reisemagazin

Der Titel Einfach Los ist für Outdoor- und Camping-Fans, die auch mal spontan einen kleinen Kurzurlaub einlegen wollen. Tipps für größere Auszeiten gibt der Ableger von Mein schönes Land aber ebenfalls.

Text: Anonymous User

4. März 2020

Einfach los: Auch für Fans des Glamping.
Anzeige

Outdoor-Aktivitäten und Camping-Abenteuer liegen schwer im Trend. Ein neuer Titel will jetzt die Fans des Draußen-Seins ansprechen: BurdaHome bringt am 4. März Einfach los in den Handel. Das Magazin erscheint als Sonderheft unter dem Dach von Mein schönes Land.

Idee und Konzept für das Lifestyle-Magazin mit Claim "Vom Glück, gemeinsam unterwegs zu sein" stammen von den Redakteurinnen Anne Gutacker, Michaela Seide und Grafikerin Katja Schenk. Umgesetzt wurde das Magazin bei BurdaHome in Offenburg redaktionsübergreifend. Chefredakteurin ist Marie-Luise Schebesta, die auch Mein schönes Land verantwortet.

Reisen als Lebensgefühl

Zielgruppe von Einfach los sind sowohl Paare als auch Freundesgruppen und Familien. Das Heft will ein Lebensgefühl ansprechen und mit seinen ganz persönlichen Geschichten Reiseinspirationen geben – vom Kurzausflug für den Brückentag bis zur großen Auszeit: "Das Abenteuer kann direkt vor der Haustür beginnen. Wir berichten von kleinen und großen Erlebnistouren, sei es auf vier oder zwei Rädern, zu Fuß oder auf dem Wasser", so die Macherinnen.

Einfach los kommt mit einen Heftumfang von 116 Seiten zum Preis von 5,90 Euro an den Kiosk. Die Druckauflage beträgt rund 70.000 Exemplare. Auf Instagram und Facebook ist der Titel ebenfalls bereits präsent.

Anzeige