Anzeige

Besserer Überblick
BurdaNews startet den StreamPicker

Der Streaming-Guide von TV Spielfilm listet Anbieter wie Netflix, Sky und Amazon Prime - und, zeitgleich mit dem Deutschland-Start von Disney+, das Portfolio des neuen Players aus den USA.

Text: W&V Redaktion

24. März 2020

Streampicker: Launch zum Start von Disney+.
Anzeige

Mit dem Deutschlandstart von Disney+ am 24. März verpasst BurdaNews dem Streaming-Guide von TV Spielfilm einen neuen Markenauftritt: StreamPicker will Orientierung im immer unübersichtlicher werdenden Streaming-Dschungel bieten. 

Der StreamPicker listet Anbieter wie Netflix, Sky und Amazon Prime – und, pünktlich zum Launch von Disney+, das Angebot des neuen Players im hiesigen Markt, bestehend aus rund 1000 Filmen, Serien und Originals. In Kürze soll das Angebot noch um iTunes und Google Play erweitert werden. 

Orientierung für die Jugend

Der Guide ist in erster Linie auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtet. Für sie sind neben der klassischen Suchleiste Kategorien wie "Die besten Filme und Serien von Disney+" oder "Im Trend – Was muss ich unbedingt anschauen?" gedacht.

Für eine spezifische Suche gibt es alternativ verschiedene Filter, mit denen man die Suche durch Kriterien wie Anbieter, Preis, Beliebt oder Altersbeschränkung eingrenzen kann. Zu jedem Titel werden außerdem Cast-Informationen, Trailer und Verfügbarkeit geliefert. Die User können sich außerdem auf die entsprechende Streaming-Seite weiterleiten lassen.

Anzeige