Anzeige

Wieder vollzählig
Dana Filip-Crandall wird COO bei Sky Deutschland

Filip-Crandall kommt von Comcast, wo sie in der Führungsetage für die Gestaltung des Kundenerlebnisses verantwortlich war. Ihr Vorgänger Colin Jones kehrt als Chief Operating Officer zu Sky UK zurück.

Text: W&V Redaktion

2. Juni 2021

Dana Filip-Crandall tritt ihre neue Aufgabe am 1. August an.
Anzeige

Bei Sky Deutschland gibt es personelle Änderungen an der Spitze: Zum 1. August 2021 wird Dana Filip-Crandall neue Chief Operating Officer im Management Team des Pay-TV-Anbieters. Sie folgt auf Colin Jones, der als Chief Operating Officer zu Sky UK zurückkehren wird.

Filip-Crandall kommt von Comcast, wo sie als Vice President Customer Experience and Call Centre Operations für die Umgestaltung des Kundenerlebnisses verantwortlich war. Davor war sie Geschäftsführerin und Chief Information Officer bei British Telecom (BT) Operate. In dieser Funktion beaufsichtigte sie die Softwareentwicklung und das Management der Netzwerk- und Informationstechnologie-Infrastruktur, die britische und globale Dienstleistungen für Kunden unterstützte. Dana hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik von der University of Denver und einen Master in Business Administration von der Northwestern University-Kellogg School of Management.

Neue Manager für mehr Wachstum

Darüber hinaus wird Devesh Raj, CEO Sky Deutschland und damit verantwortlich für die die gesamte DACH-Region, künftig von einer verstärkten Geschäftsführung unterstützt, um für die Wachstumspläne des Unternehmens bestmöglich aufgestellt zu sein. Zu dieser Geschäftsführung werden Barny Mills, Chief Financial Officer, Danja Frech, Executive Vice President People & Organisation, und Elke Walthelm, Executive Vice President Content & Managing Director NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH, gehören.

Zusammen mit Dana Filip-Crandall, Kathryn Imrie, Evelyn Rothblum, Charly Classen und Kristina Freymuth sowie Neal O’Rourke, Geschäftsführer Sky Österreich, und Eric Grignon, Geschäftsführer Sky Schweiz, ist das Management-Team nun komplett.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige