Anzeige

Neue Ebene im Unternehmen
Die AGF verstärkt sich mit zwei Direktoren

Andrea Schombara, bislang bei Tele 5, ist ab 1. Dezember Direktorin Methode & Konventionen bei dem Reichweitenforscher. Zugleich wird Martin Landgraf Direktor Daten & Technologie.

Text: W&V Redaktion

24. November 2021

Andrea Schombara tritt ihre neue Aufgabe am 1. Dezember an.
Anzeige

Die AGF Videoforschung bekommt personelle Verstärkung: Andrea Schombara, bislang Director Media Research bei Tele 5, wechselt zum 1. Dezember als Direktorin Methode & Konventionen zu dem Frankfurter Bewegtbildforschungs-Unternehmen. Zeitgleich wird Martin Landgraf Direktor Daten & Technologie. Landgraf ist bereits im Haus tätig; er derzeit Teamleiter Messtechnik & Technologie.

Mit den neu eingeführten Direktoren-Posten schafft die AGF, die ihre Mannschaft in den vergangenen drei Jahren verdoppelt hat, eine neue Ebene zwischen Geschäftsführung und Teamleitern. Damit soll auch weiteres Wachstum in Angriff genommen werden. Die AGF hat umfangreiche Projekte in Arbeit, etwa die Integration von Rückkanaldaten und die Messung von non-video Content – dazu sind größere Teams erforderlich.

Martin Landgraf wird Direktor Daten & Technologie.

"Wir sind sehr froh, mit einem über alle Ebenen hinweg so motivierten Team die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam anzugehen", sagt Kerstin Niederauer-Kopf, Vorsitzende der Geschäftsführung der AGF Videoforschung. Andrea Schombara kenne nicht nur die Sendersicht, sondern auch die eines Forschungsinstituts und werde damit "ein wertvoller Sparringspartner" für die Teamheads sein. Und Landgraf habe in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen, "dass er komplexe Projekte unter hohem Druck umsetzen kann." Er werde für die Geschäftsführung, die Teams und auch für Andrea Schombara ein wichtiger Ansprechpartner sein.

Gesammelte Expertise

Schombara war seit 2018 für den Sender Tele 5 tätig, der mittlerweile zu Discovery Communications Deutschland gehört. Als Director Media Research verantwortete sie alle Forschungsaktivitäten des Senders mit einem Schwerpunkt auf Audience Insights, Zielgruppenforschung und strategischer Programmentwicklung. Vor ihrer Zeit bei Tele 5 arbeitete sie für das Medienforschungs-Institut Dcore sowie für den Sender Das Vierte. Davor arbeitete die Kommunikationswissenschaftlerin im Audience Research des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media.

Martin Landgraf ist bereits seit 2013 bei der AGF. Er startete dort als Projektmanager und leitet seit 2019 den Bereich Messtechnik und Technologie. In dieser Position hat er die Weiterentwicklung der Messtechnik vorangetrieben und auch wichtige Projekte wie die crossmediale Reichweitenmessung mit "Follow the Campaign", den Router-Rollout im Panel sowie den aktuellen Test zur Messung von non-video Content betreut.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige