Anzeige

Günstiges Jahres-Abo
Disney+ lockt zum Start mit Kampfpreis

Der hauseigene Streaming-Dienst des Disney-Konzerns steht hierzulande in den Startlöchern: Einen Monat vor dem Launch in Deutschland können sich Fans jetzt ein rabattiertes Jahres-Abo sichern.

Text: W&V Redaktion

24. Februar 2020

Disney+ startet am 24. März in Deutschland.
Anzeige

Disney+ startet am 24. März in Deutschland. In den USA, Kanada und den Niederlanden ist der Streaming-Service bereits seit November vergangenen Jahres verfügbar und kann dort mittlerweile mehr als 28 Millionen Nutzer verzeichnen. Um nun auch den deutschen Fans das Angebot kurz vor dem Release schmackhaft zu machen, wirbt Disney mit einem rabattierten Frühbucher-Jahres-Abo für 59,99 Euro, das bis zum 23. März 2020 erhältlich ist. Das reguläre Disney+-Jahres-Abo kostet 69,99 Euro.

Disney macht Streaming-Marktführer Netflix Druck

Mit dem Angebot will Disney vor allem dem Streaming-Marktführer Netflix ordentlich Druck machen - und das nicht nur über den Preis, sondern auch über den verfügbaren Content: Laut dem Hollywood-Giganten sollen zum Start neben den Eigenproduktionen auch Filme, Serien und Dokumentation von Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic sowie 25 exklusive Disney+ Originals verfügbar sein, darunter "The Mandalorian" oder "High School Musical – Die Serie". Abonnenten können die Inhalte auf nahezu allen bekannten Mobilgeräten und internetfähigen TV-Geräten konsumieren, inklusive Spielekonsolen und Smart TVs.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige