Anzeige

Star Wars: The Mandalorian
Disney ruft die "Mando Mondays" aus

Disney und Lucasfilm starten im Zuge der Erfolgsserie "Star Wars: The Mandalorian" ein globales Consumer Publishing-Programm, bei dem ab dem 26. Oktober von der Serie inspirierte Produkte vorgestellt werden.

Text: W&V Redaktion

21. September 2020

Die zweite Staffel von "Star Wars: The Mandalorian" läuft exklusiv bei Disney+.
Anzeige

Nachdem "Star Wars: The Mandalorian" im vergangenen Herbst in den USA seine Premiere feierte, steht am 30. Oktober der Start der zweiten Staffel an, die exklusiv bei Disney+ ausgestrahlt wird. Fans können nun im Zuge der "Mando Mondays" von Disney auch dazugehörige Star Wars Produkte, Bücher, Comics und digitale Inhalte online bestellen. Ab dem 26. Oktober werden diese bei Facebook enthüllt.

"Als Star Wars: The Mandalorian letztes Jahr bei Disney+ startete, entwickelte sich die Serie unmittelbar zu einem Phänomen, bei dem Fans jeden Alters ihre Begeisterung für die Produkte zu ihren Kultfiguren zum Ausdruck brachten – insbesondere für das Kind", sagt Kareem Daniel, President Consumer Products, Games and Publishing. "Diesen Herbst, wenn die Welt die Serie weiter entdeckt und dabei zusieht, wie sich die Erzählung entfaltet, werden wir die einzigartige Star Wars Geschichte durch eine unverzichtbare Auswahl an Spielzeug, Büchern, Comics, digitalen Inhalten und mehr noch lebendiger werden lassen."

Zu Feier der Bekanntgabe sind heute (21. September) ab 22.00 Uhr ausgewählte Vorbestellungen für die erste Welle von Mando Mondays Produkten bei führenden Einzelhändlern weltweit möglich, darunter shopDisney.de.

Walt Disney ist mit Abstand der werbestärkste Streaminganbieter, wie das W&V Data-Ranking zeigt


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige