Anzeige

Zusätzliche Zielgruppe
Echte Mamas holen sich Verstärkung

Die Social Community für Mütter erweitert ihr Themenspektrum und startet noch im September in Kooperation mit "Men's Health DAD" ein neues Podcast-Format für Väter.

Text: Anonymous User

19. September 2019

Marco Krahl und Florian Schleinig
Anzeige

Echte Mamas, nach eigenen Angaben Deutschlands größte Social Community für Mütter, startet im September mit einem neuen Podcast-Format für Väter. Partner des Podcasts ist Men´s Health DAD. Mit dem neuen Angebot will Echte Mamas eine neue Zielgruppe erreichen und das eigene Themenspektrum erweitern.

Gastgeber des Podcasts sind Marco Krahl, stellvertretender Chefredakteur der Men´s Health und Redaktionsleiter von Men´s Health DAD, und Florian Schleinig, Kommunikator, Fotograf und Content Creator. Beide sind Familienväter.  

Im Podcast sprechen sie über das Leben als Väter und wollen dabei echte und unverfälschte Eindrücke geben, in denen sich die Hörer wiederfinden können. Die Themen reichen von Vereinbarkeit von Beruf und Familie, über Geburtsvorbereitungskurse speziell für Männer bis hin zu Beziehungsfragen. In den Gesprächen teilen sie eigene Erfahrungen und interviewen Personen, die ihre Meinung und Wissen zu einem bestimmten Thema teilen können: Experten, andere Väter und Mütter.

Sara Urbainczyk, Mitgründerin von Echte Mamas

"Nach dem Start unserer Facebook-Seite, dem Instagram-Kanal und der geschlossenen Facebook-Gruppe für Echte Papas haben wir gemerkt, dass auch bei den Vätern der Bedarf besteht, sich auszutauschen. Mit Marco Krahl und Florian Schleinig haben wir jetzt genau die richtigen Experten an unserer Seite”, erklärt Sara Urbainczyk, Mitgründerin von Echte Mamas den Schritt, die Zielgruppe von Echte Mamas zu erweitern. “Der Echte Papas-Podcast ist die natürliche Ergänzung zum Echte Mamas-Podcast, mit dem Marken ihre Zielgruppen sehr genau erreichen können. Neben Pampers, Ava und Frosch waren bereits Ernstings Family sowie Procter & Gamble Sponsoren einzelner Folgen.”

“Mit Echte Mamas haben wir einen optimalen Partner für Men´s Health DAD gefunden, da sich die beiden Zielgruppen perfekt ergänzen”, so Marco Krahl, Co-Host des Podcasts und Redaktionsleiter der Men´s Health DAD. “Den offenen und ehrlichen Zugang zu den Vätern, den wir im Heft pflegen, können wir durch den Podcast weiter ausbauen. Denn nichts ist authentischer, als die Stimme von zwei Vätern, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten.”

Der Interview-Podcast erscheint ab Mitte September zweiwöchentlich und wird neben Deezer und Spotify auch über iTunes, YouTube sowie der Homepage von Echte Mamas abrufbar sein.

Ergänzend zum Podcast gibt es eine Spotify-Playlist, die nach jeder Folge um thematisch passende Musik erweitert wird. 

Anzeige