Anzeige

Nach dem Aus bei Netflix
"Friends" ab November bei Amazon Prime

Die Fans der Kultserie "Friends" können sich freuen: Ab 14. November gibt es alle zehn Staffeln der Serie rund um Monica, Rachel, Joey, Chandler, Phoebe und Ross bei Amazon Prime Video.

Text: W&V Redaktion

22. Oktober 2019

Ab dem 14. November lädt Amazon Fans der Kultserie zum Binge-Watching aller zehn Staffeln ein.
Anzeige

Auch 15 Jahre nach dem Serienende sorgt "Friends" immer noch für Gesprächsstoff: Auf Social Media wird noch immer diskutiert, ob die angeblich beste Sitcom aller Zeiten nun lustig war oder nicht und Jennifer Anistons Anmeldung bei Instagram Mitte Oktober sorgte für einen viralen Hype - nicht zuletzt wegen ihres allerersten Posts, einem Selfie mit ihren ehemaligen Serienkollegen. Ein gefundenes Fressen für die Internet-Gemeinde, die aus diesem sofort Memes jeglicher Art bastelte.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Nun hat Amazon angekündigt, alle zehn Staffeln der Kultserie ab dem 14. November Prime-Kunden exklusiv zur Verfügung zu stellen - in englischer Originalversion und in deutscher Synchronfassung. Amazon Prime Video hat alle zehn Staffeln der Kultserie gekauft.

Die Serie erzählt über Liebe, Sex, Karriere und die Zeit im Leben, in der alles möglich erscheint. Sie zeigt die Suche nach Verpflichtungen und Sicherheit, aber auch die Angst davor. Aber vor allem geht es um Freundschaft – denn wenn man ein junger Single mitten in der Großstadt ist, sind Freunde wie eine Familie.

Über 236 Episoden hinweg ging es von 1994 bis 2004 in halbstündigen Episoden um das Leben der New Yorker Freunde Rachel (Jennifer Aniston), Monica (Courteney Cox), Phoebe (Lisa Kudrow), Joey (Matt LeBlanc), Chandler (Matthew Perry) und Ross (David Schwimmer).

Anzeige