Anzeige

Kampagne zum Bundesliga-Saison
GGH MullenLowe bringt den Eurosport Player ins Spiel

Der Eurosport Player soll bekannter werden und mehr Abonnenten finden. GGH MullenLowe setzt dafür den Livestreaming-Dienst im Netz in Szene.

Text: W&V Redaktion

31. August 2018

Anzeige

Eurosport setzt auf eine Digitalkampagne, um die zweite Saison als Plattform für 40 Live-Spiele der Fußball-Bundesliga einzuläuten. Umgesetzt hat der Discovery-Sender die Kampagne gemeinsam mit der Hamburger Agentur GGH MullenLowe. Die Kreativen unterstützen Eurosport bei den digitalen Aktivitäten zur Bewerbung des Eurosport Players.

Die Kreativ-Clips zu den kommenden Livespielen im Eurosport Player sind im Rahmen der ersten Social-Media-Kampagne auf Facebook und Instagram zum Freitagabendspiel zwischen Hannover 96 und Borussia Dortmund zu sehen.

In den kommenden Wochen werden insgesamt 10 verschiedene Werbemittel eingesetzt: sechs generische und vier matchspezifische Clips. Im Rahmen der Bundesliga Media Days wurde Social-Media-Content mit allen 18 Bundesligateams produziert – knapp 30 Bundesligaspieler sind dabei in den Eurosport-Clips zu sehen.

Kommentiert werden die Werbeclips vom Sender-Kommentator Robert Hunke, der seit 2018 fester Bestandteil des Eurosport-Bundesliga-Teams ist und in Hannover am Freitag sein Saison-Debüt am Eurosport-Mikrofon feiert. Weitere digitale Kommunikationslösungen sollen durch die gesamte Bundesliga-Saison zu sehen sein. 

Hier eine Auswahl an Werbefilmen:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die Werbewelle legt besonderen Fokus auf Socia-Media- und Display-Kommunikation. GGH MullenLowe zeichnet sowohl für die Konzeption, die Steuerung der Marktforschung als auch für die Umsetzung und Produktion der Werbemittel verantwortlich. Das Ziel: die Markenbekanntheit des Eurosport Players zu steigern sowie neue Abonnenten für das Produkt zu begeistern. 

Der Eurosport Player, seit 2017 und der neuen Rechterunde im Einsatz, ist ein digitaler Livestreaming-Dienst. In der Bundesliga-Saison 2018/19 sind 40 Live-Spiele, darunter alle Freitagabend-Spiele, live im Eurosport Player zu sehen. 

Credits zur Digitalkampagne:

Verantwortlich bei Eurosport:
George Aivazoglou, Vice President Marketing
Sophie Long, Director Brand & Campaign Planning
Regina Grabner, Manager Campaign Planning & Events

Verantwortlich bei GGH MullenLowe:
Stephan Lüddecke, Elá Winnefeld: Account Manager
Hannes Hansen, Mohammed Mustapha: Art Director
Tom Geister, Christoph Fischer, Marco Czarnetzki: Copywriter
Jan-Hendrik Scholz, Nicolas Schmidt-Fitzner, Oliver Heidorn: Creative Director

Verantwortliche Produktion:  Eitelsonnenschein, Köln

Anzeige