Anzeige

Klum-ProSieben-Casting legt zu
GNTM geht gestärkt und mit diesen 3 Kandidatinnen ins Finale

Mit Cäcilia, Sayana und Simone, aber ohne Alicija steigt kommende Woche das GNTM-Finale 2019. Mit dem Halbfinale zogen bei ProSieben die Quoten an. 

Text: W&V Redaktion

17. Mai 2019

Eine dieser 3 #GNTM-Finalistinnen wird das nächste Covermodel von Harper's Bazaar.
Anzeige

Zum Halbfinale hat "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" aufgeholt: 1,63 Millionen oder 19,6 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer machen ProSieben am Donnerstagabend zum Marktführer in der Primetime. Damit kann der Münchner Privatsender am Freitagmorgen das "beste Halbfinale seit sechs Jahren" verkünden, aber auch den besten Staffelwert seit Anfang März.

Fürs #GNTM-Finale 2019 bestimmt hat Heidi Klums Team nun die Kandidatinnen

  • Cäcilia, (19, Freiburg im Breisgau),
  • Sayana (20, Grevenbroich bei Stuttgart) und
  • Simone (Stade).

Für Furore sorgte noch, dass mit Vanessa eine der Top-Favoritinnen kurzfristig hingeworfen hat:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Das Finale der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel" geht nun kommende Woche – am 23. Mai - in Düsseldorf über die Bühne. Die Gewinnerin der 14. Staffel von Klums Modelsuche wird wieder im ISS Dome gekürt.

Erwartet werden an Stars Topmodel Tyra Banks, US-Schauspieler Channing Tatum und seine Magic-Mike-Tänzer, die US-Pop-Rock-Band Jonas Brothers, die britische Singer-Songwriterin Ellie Goulding und die deutsche Band Tokio Hotel um den Klum-Verlobten Tom Kaulitz - bevor die Siegerin auf dem Cover der Burda-Zeitschrift Harper's Bazaar in der Halle enthüllt wird.

Seit Anfang Februar läuft der Wettbewerb, in dem Heidi Klum diesmal allein in der Jury sitzt und regelmäßig von prominenten Gästen bei der Modelauswahl unterstützt worden ist.

Und es gibt noch eine Premiere. Am 23. Mai wird es erstmals eine begleitende Erlebnismesse geben. Das vom ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne AdFactory eingetütete Live-Event GNTM Experience soll Marken, Influencer und Fans zusammenbringen.

Anzeige