Anzeige

Sportportal kooperiert mit Versicherer
Gothaer wird Partner von Sportdeutschland.TV

Auf dem Online-Sportsender des Olympischen Sportbunds und der ProSiebenSat.1 Group ist die Gothaer Versicherung als offizieller Partner und mit Werbemaßnahmen präsent.

Text: W&V Redaktion

5. Februar 2019

Gothaer ist als Partner prominent platziert auf dem Portal Sportdeutschland.TV.
Anzeige

Die Gothaer Versicherung und DOSB New Media haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ab sofort ist die Gothaer offizieller Partner von Sportdeutschland.TV. Die Kooperation soll das Markenimage und die Positionierung "Mehrwert durch Gemeinschaft" stärken und präsentiert die Gothaer als Förderer des Gemeinschafts-Sporterlebnisses.

Auf der Onlineplattform Sportdeutschland.TV, die dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der ProSiebenSat.1 Group als Mehrheitsgesellschafter der DOSB New Media gehört, ist die Gothaer als offizieller Partner ab sofort mit Werbebotschaften vertreten - in allen Sportereignissen. Sportdeutschland.TV überträgt mehr als 70 Sportarten, vom Leistungssport bis zum Amateur- und Breitensport. 

Die Gothaer wirbt mit Bannern, Pre- und Midrolls sowie mit Social-Media-Maßnahmen; die Zielgruppen sind Sportbegeisterte und Sportler. Die Kooperation mit Sportdeutschland.TV umfasst zudem einen gemeinsamen Co-Branded-Werbespot, der im Fernsehen auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Group zu sehen sein wird.

Die Partnerschaft mit der Gothaer ermöglicht es dem Onlinesender, weitere kostenfreie Live-Produktionen und Übertragung von Sportveranstaltungen anzubieten. Björn Beinhauer, Geschäftsführer der DOSB New Media: "Gemeinsam mit der Gothaer werden wir in diesem Jahr über 1000 zusätzliche Veranstaltungen kostenlos produzieren und auf Sportdeutschland.TV übertragen." Sportvereinen und -veranstaltungen werden dafür Livestreaming-Boxen zur Verfügung gestellt.

"Dabei sein und gemeinsam mitfiebern - egal welcher Sport, egal wann, egal wo", formuliert es Gothaer Marketing- und Vertriebsvorstand Oliver Brüß. Marketingleiter Gunnar Görtz: "Der Sport - und insbesondere der Gemeinschaftssport - bietet eine ausgezeichnete Grundlage, unsere Markenbotschaft in diesem ganz besonders emotionalen Umfeld zu transportieren, und unterstreicht den Gemeinschaftsgedanken, für den die Gothaer steht."

Anzeige