Anzeige

Contentmarketing
Guhl und IP inszenieren Victoria Swarovski

Für das Umfeld der Tanzshow "Let's Dance" auf RTL haben die Haarpflegemarke Guhl und Vermarkter IP Deutschland ein Sonderformat umgesetzt.

Text: W&V Redaktion

11. April 2019

Victoria Swarovski moderiert "Let's Dance" und wirbt für Guhl.
Anzeige

Mit einer eigens produzierten 30-sekündigen Contentstory inszeniert sich die Marke Guhl bei "Let's Dance". Testimonial ist die Moderatorin der RTL-Tanzshow, Victoria Swarovski. Das Format wird in verschiedenen Exklusivplatzierungen im Umfeld von "Let's Dance" ausgestrahlt.

Im begleitenden Gewinnspiel auf den Facebook- und Instagram-Kanälen von Guhl gibt es zwei Karten für das Finale von "Let's Dance" zu gewinnen. Darüber hinaus hat die Haarpflegemarke eine Lizenz für die Marke "Let's Dance" erworben und verlängert damit bis zum Ende des Jahres den Auftritt bis an den Point of Sale.

Das Special-Ads-Konzept für die Tiefenaufbau-Serie der Haarpflegemarke wurde gemeinsam von IP Deutschland, dem Vermarkter der Mediengruppe RTL, der betreuenden Agentur Starcom und Publicis Media Ad-Worx als Spezial-Unit für Sonderkonzepte für das Kosmetikunternehmen Kao und seine Marke Guhl entwickelt.

Armin Haery, Marketingdirektor Guhl DACH: "Für uns ist 'Let's Dance' die ideale Partnermarke, um genau diese Botschaft zu transportieren. Für den Tanz braucht es Kraft und Energie, für gesundes Haar ebenso. Wir sind daher davon überzeugt, dass wir mit diesem Auftritt bei der Zielgruppe punkten werden."

 

Anzeige