Anzeige

Handelsblatt Media Group
Handelsblatt vertraut Vera Nysetvold seine Events an

Die Handelsblatt Media Group baut den Bereich Live Communication aus und befördert Vera Nysetvold zum Director. Sie bildet eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Produktions-, Redaktions- und Live-Einheiten.

Text: Anonymous User

19. Mai 2020

Schon seit 2010 im Unternehmen: Vera Nysetvold.
Anzeige

Ab sofort übernimmt Vera Nysetvold, zuletzt Head of Sales beim verlagseigenen Veranstalter Euroforum, die neu geschaffene Position der Director Live Communication für die Handelsblatt Media Group (HMG). Nysetvold ist bereits seit März 2010 für die HMG tätig. Die Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin wird eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Produktions-, Redaktions- und Live-Einheiten bilden und soll die Integration der einzelnen Bereiche nach innen und außen vorantreiben.

"Es ist mir wichtig, einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen, indem wir jenseits von Silos und Arbeitsbereichen noch enger zusammenarbeiten und voneinander lernen", so Nysetvold. "In Zeiten der Krise passen wir unsere Pläne an und stellen uns strategisch für die Zeit nach Corona auf. Mit der Berufung von Nysetvold setzen wir ein wichtiges Zeichen und stärken die HMG weiter von innen heraus", sagt Geschäftsführer Oliver Voigt.

Anzeige