Anzeige

Sievers und Zimmermann
"Heute journal" bekommt neues Moderatoren-Duo

Hauptmoderator Christian Sievers und die für den Nachrichtenblock zuständige Hanna Zimmermann bilden künftig ein Moderatoren-Duo beim "heute journal" des ZDF. Ihre Premiere ist am 10. Januar.  

Text: W&V Redaktion

6. Januar 2022

Christian Sievers und Hanna Zimmermann
Anzeige

Der neue Moderator beim "heute journal", Christian Sievers, wird die Nachrichten künftig mit einer neuen Co-Moderatorin präsentieren. Am Montag (10. Januar, 21.45 Uhr) startet der 52-Jährige als Nachfolger von Claus Kleber gemeinsam mit Hanna Zimmermann, die für die Nachrichtenblöcke zuständig ist, wie das ZDF am Donnerstag in Mainz mitteilte. Die Journalistin, Jahrgang 1988, war seit September 2020 im ZDF als Moderatorin der Spätausgabe "heute journal update" zu sehen. Davor hatte sie ab Frühjahr 2018 das Vorgängerformat "heute+" moderiert. Seit 2015 war sie bereits für andere Formate wie zum Beispiel ZDF-Wahlsendungen tätig. 

Im Team der Co-Moderatoren verbleiben weiterhin Gundula Gause, die mit Kleber ein Duo gebildet hatte, und Heinz Wolf. Zum Team der Hauptmoderatoren zählen neben Sievers Marietta Slomka und die stellvertretende ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten, die einige Wochen im Jahr übernimmt. Gause wird den Angaben zufolge künftig in mehr aktuellen ZDF-Nachrichtensendungen zu sehen sein. Neben der Co-Moderation im «heute journal», in der Regel dann an der Seite von Schausten, werde sie häufiger das Spätmagazin "heute journal update" und die "heute"-Nachrichten um 12 und 17 Uhr präsentieren. (dpa/st)


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige