Anzeige

Branded Entertainment
Hornbach wirbt in eigener Videokategorie auf Joyn

Neben "Männerträume" oder "Die Garten-Retter" wird jetzt gehämmert und geschraubt: Vermarkter Seven One Media platziert für Hornbach ein Branded Entertainment-Format prominent auf der Plattform Joyn.

Text: W&V Redaktion

13. Oktober 2020

Die Hornbach-Serie läuft auf Joyn.
Anzeige

Seven One Media bringt die "Macher-Stories" von Hornbach raus. Dabei handelt es sich um ein Branded Entertainment-Format, das auf der Streaming-Plattform Joyn zu sehen ist. Die Porträts begeisterter Hand- und Heimwerker platziert der ProSiebenSat.1-Vermarkter prominent; schafft dafür die Videokategorie "Die Welt ist deine Werkstatt" auf Joyn. 

Die sogenannte "Content Lane" wird direkt unter der Rubrik "Im TV verpasst" angezeigt. Die Hornbach-Folgen werden dabei mit thematisch passenden Videoinhalten aus dem Joyn-Programm ergänzt, heißt es. Flankiert wird die Hornbach-Serie durch co-branded Spots auf den digitalen Plattformen der Seven One Entertaiment Group und auf Joyn direkt.

Thomas Wagner, Chief Sales Officer Seven One Entertainment Group sagt: "Gemeinsam mit Hornbach launchen wir damit den ersten großen Branded Entertainment-Case auf Joyn. Die hochwertigen Geschichten von leidenschaftlichen Machern passen hervorragend zu unserer jungen Entertainment-Marke Joyn."

Die Mediaplanung wird von Plan.net und Mediaplus betreut, die Kreation kommt von Territory. Die "Macher-Stories" von Hornbach sind noch bis mindestens Anfang Dezember auf Joyn zu sehen, teilt der Vermarkter mit.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige