Anzeige

Personalie
Jahr Top Special Verlag holt Jan Henrik Groß

Neuer Verlagsleiter Marketing und Vertrieb beim Jahr Top Special Verlag: Der Digital- und Marketingexperte Jan Henrik Groß heuert ab August beim Hamburger Special-Interest-Verlagshaus an.

Text: W&V Redaktion

31. Juli 2020

Der Jahr Top Special Verlag holt Jan Henrik Groß ins Team.
Anzeige

Der Hamburger Jahr Top Special Verlag hat einen neue Manager ins Team geholt. Zum 1. August übernimmt Jan Henrik Groß die Position des Verlagsleiters Marketing und Vertrieb.

Damit verantwortet der 44-Jährige zukünftig die vertrieblichen Geschicke der derzeit 33 periodisch erscheinende Titel des Hamburger Medienhauses und soll den Ausbau der digitalen Angebote weiter vorantreiben, so die Gruppe. 

Jan Henrik Groß startete seine berufliche Laufbahn nach dem Studium in der Ganske Verlagsgruppe als Vorstandsassistent und wirkte dort in diversen Führungspositionen. 2008 wechselte er zur Axel Springer SE, wo er unter anderem General Manager der Welt am Sonntag sowie Leiter Digital des Hamburger Abendblatts war. Als Verlagsleiter des Zeit Kunstverlags kam er 2014 zur Zeit-Verlagsgruppe. Dort führte er als Geschäftsführer den Münchner Spotlight Verlag, den er 2018 in die Verlagsgruppe integrierte.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige