Anzeige

Personalie
Katharina Behrends verlässt NBC Universal

Pay-TV-Managerin Katharina Behrends heuert bei einem neuen Arbeitgeber an. Wer Managing Director bei NBC Universal Global Networks wird, steht laut dem Medienunternehmen noch nicht fest. 

Text: W&V Redaktion

29. September 2020

Katharina Behrends verlässt NBC Universal.
Anzeige

Nach 15 Jahren trennen sich die Wege von Katharina Behrends und NBC Universal Global Networks. Dort war sie seit 2008 als Managing Director tätig. "Auf eigenen Wunsch", schreibt das Medienunternehmen. Sie stelle sich "neuen beruflichen Herausforderungen". Zur Nachfolge äußert sich NBC Universal noch nicht, jedoch soll dies zeitnah erfolgen. 

Behrends hat den Ausbau der Marken von NBC Universal zunächst in der DACH-Region und dann auch in zehn weiteren Ländern in Benelux und Osteuropa vorangetrieben. Unter ihrer Leitung wurden 13th Street und Syfy zu digitalen Genrebrands ausgebaut, dies unter anderem durch die Entwicklung erfolgreicher Eigenproduktionen. In ihrer Zeit bei NBCU hat sie außerdem neue Sendermarken und Branded-SVOD-Services etabliert und so das Portfolio von zwei auf neun Genre-Marken erhöht.

"Wir respektieren die Entscheidung von Katharina Behrends. Sie hat in den vergangenen 15 Jahren maßgeblich zum Erfolg des Pay-TVs im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus beigetragen. Ich danke Katharina für ihr außerordentliches Engagement und die große Leidenschaft, mit der sie für ihr Team und die NBCU-Sendermarken tätig war. Für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Weg wünsche ich ihr alles Gute und viel Erfolg", so Devesh Raj, CEO Sky Deutschland.

Katharina Behrends: "Nach 15 Jahren ist mir meine Entscheidung nicht leichtgefallen. Ich hatte bei NBC Universal die Gelegenheit, die Transformation unseres Geschäfts in die digitale Angebotswelt auch international maßgeblich zu gestalten und das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich weiterzuentwickeln. Das war eine großartige und auch immer wieder aufs Neue inspirierende Aufgabe, der ich mich sehr gerne gestellt habe." 


Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.

Anzeige