Anzeige

Vermarktung
Mario Neumann steigt bei Goldbach Germany auf

Der Experte für Digital Sales übernimmt bei dem Vermarkter als Unit Director die Leitung des Bereichs Advanced TV. Seine Aufgaben: Ausbau des Inventars und das Etablieren der jungen Mediengattung.

Text: W&V Redaktion

28. April 2021

Mario Neumann übernimmt bei Goldbach Germany mehr Verantwortung.
Anzeige

Der Vermarkter Goldbach Germany hat eine neue Position geschaffen: Mario Neumann übernimmt ab sofort als Unit Director die Leitung des Bereichs Advanced TV am Unterföhringer Standort. Der Experte für Digital Sales, der im September vergangenen Jahres zu Goldbach kam, kümmert sich in der Funktion künftig um den Ausbau des Inventars und die Etablierung der jungen Mediengattung im Werbemarkt.

Neumann berichtet direkt an die Geschäftsführer Robert Stahl und Frank Möbius. "Advanced TV ist aktuell ein schnell wachsender Markt, geprägt von vielfältigen technischen Entwicklungen und Neuerungen", so Robert Stahl. "Marios Knowhow wird uns dabei helfen, den Markt auszubauen und weiter zu wachsen."

20 Jahre Know-How

Neumann bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der digitalen Medienbranche mit. Seine Karriere begann er 1998 bei der Mediaagentur GFMO.OMD in Hamburg. 2001 wechselte er auf Vermarkterseite in den Verkauf bei Microsoft MSN.

Danach folgten Aufgaben und Leitungsfunktionen bei Tomorrow Focus, Interactive Media CCSP und United Internet Media, wo er den Bereich Advertising Products & Cooperation Business verantwortete. Zuletzt war er bei der Exaring AG im Bereich B2B-Vermarktung für die Entwicklung und den strategischen Ausbau der Werbeumfelder, der Ad Operations und Connected-TV-Produktion verantwortlich.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige