Anzeige

Vermarktung
Media4Planet holt sich prominente Unterstützer

An Bord des Vermarkters gehen unter anderem Barbara Wandrei, die die Initiative mit Peter Christmann leitet, und das ehemalige ProSiebenSat.1-Vorstandsmitglied Sabine Eckhardt.

Text: W&V Redaktion

6. November 2019

Barbara Wandrei und Peter Christmann leiten den neuen Vermarkter.
Anzeige

Ende September kündigten die Medien- und Agenturmanager Peter Christmann und Matthias Neumann ihre nachhaltige Vermarktungsinitiative Media4Planet an. Jetzt nimmt das Projekt weiter Fahrt auf – auch dank einiger neuer Mitstreiter, die das Unternehmen, das sich derzeit in Gründung befindet, künftig unterstützen werden.

So übernimmt Barbara Wandrei, 47, zusammen mit Christmann die Geschäftsführung. Wandrei verfügt über eine langjährige Expertise im TV- und Online-Markt: Ihre Karriere startete sie bei ProSiebenSat.1, wo sie im Digitalbereich das Customer Relationship Management verantwortete;  zuvor war sie bei SevenOne Media im Bereich Corporate Development tätig.  Zuletzt war Wandrei bei dem Startup Stylefruits als  Director Sales & Marketing tätig; die Shopping-Plattform wurde von Käufer Ströer Ende 2017 abgeschaltet.

Ehemalige Weggefährten

Ein weiterer bekannter Name aus der ProSiebenSat.1-Ecke stößt ab Januar 2020 zum Team: Sabine Eckhardt, 47, bis Ende April 2019 Vorstand Vertrieb & Marketing von ProSiebenSat.1, kommt als weiteres Gründungsmitglied hinzu. Sie wird zugleich den Beirat des Unternehmens führen.

Das Gründungsteam wird komplettiert von Alisa Türck, 42, CEO der Türck Management-Beratung, Birgit Ballhause, 55, Co-Geschäftsführerin der Agentur Act Agency, sowie von Marcus Prosch, 49, Kommunikationsberater und ehemaliger Pressesprecher Sales & Digital von ProSiebenSat.1.

Und noch ein weiteres Detail steht fest: Firmensitz des Unternehmens, das Werbungtreibenden eine neue Bühne für die Kommunikation von Nachhaltigkeitsprodukten und –dienstleistungen bieten will, wird Hamburg.

Anzeige