Anzeige

Personalien von ProSiebenSat.1 und Discovery
Mit diesem Team soll 7TV im Sommer losstreamen

Katja Hofem wird Mrs. Streaming für ProSiebenSat.1: Sie leitet zusammen mit CEO Alexandar Vassilev das Joint-Venture 7TV, das die AG gemeinsam mit Discovery im Sommer starten will. 

Text: W&V Redaktion

20. Februar 2019

Katja Hofem arbeitete vor ihrer Zeit bei ProSiebenSat.1 u.a. für Discovery - dem Partner der Medien-AG beim Streamingvorhaben 7TV.
Anzeige

Auch bei ProSiebenSat.1 geht es mit dem Verkünden von Top-Personalien munter weiter. Jetzt stellt die Medien-AG  die Führungsmannschaft fürs geplante Streamingportal 7TV vor, das ProSiebenSat.1 zusammen mit Discovery auf die Beine stellt. Katja Hofem wechselt zum 15. März in die Geschäftsführung von 7TV um CEO Alexandar Vassilev.

Zu Hofems Aufgaben gehören dort die Entwicklung und Produktion neuer Formate sowie der Programmeinkauf. "Zudem wird sich die 48-Jährige im Zusammenspiel mit den Senderpartnern um die strategisch optimale Auswertung von TV- und On-Demand-Inhalten kümmern", heißt es in der Ankündigung vom Mittwoch.

Darüber hinaus verantworte Katja Hofem, die vor ihrer Zeit bei ProSiebenSat.1 als TV-Managerin bei Discovery in München gewirkt hat, alle Marketingthemen sowie das Partnermanagement. Seit 2016 wirkte Katja Hofem als COO von ProSiebenSat.1 TV Deutschland und Geschäftsführerin der TV-Holding für Small Channels & New Channel Development. 

Wen 7TV sonst noch holt

Jochen Cassel, bisher Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 Digital, zieht zum 1. April als CFO in die Geschäftsführung von 7TV ein. Darüber hinaus verantwortet er die Bereiche Legal und Human Ressources. Cassel ist seit 2017 bei der Münchner Gruppe und seit Juni 2018 Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 Digital. Zuvor war er CFO bei dem Berliner Startup Movinga, zwischen 2011 und 2016 verantwortete er das Financial Reporting von Zalando

Zudem übernimmt Constanze Gilles als Senior Vice President ab sofort den Bereich Distribution & Partnerships bei 7TV. In ihrer neuen Position verantwortet sie übergeordnet die Partnerschaften der 7TV Joint Venture GmbH sowie der dazugehörigen Marken 7TV, Maxdome und des Eurosport Players.

In ihrer Rolle soll sie die Vertriebs- und Plattformpartnerschaften weiter ausbauen sowie Strategien für ein erfolgreiches Wachstum der neuen Plattform erarbeiten. Zuletzt verantwortete sie als Vice President Partner Channels die Partnersender von Sky

Die ersten vagen Planungen ...

Der Start der neuen senderübergreifenden und offenen Streaming-Plattform von ProSiebenSat.1 und Discovery ist weiterhin für Sommer geplant. Auch exklusive Inhalte, wie die mit ProSieben Co-produzierte Serie "Check Check" (AT) mit Klaas Heufer-Umlauf, sollen den Angaben vom Mittwoch zufolge auf der neuen Plattform zu sehen sein. Weitere Eigenproduktionen seien in Planung. 

Damit gibt die Münchner AG zusammen mit Ppartner Discovery erste inhaltliche Planungen preis, nachdem die Konkurrenz aus Köln bei der Mediengruppe RTL Deutschland mit dem Relaunch von TV Now und einem neuen Personaltableau unter CEO Bernd Reichart erste Duftmarken bei deren "Total Video"-Strategie bereits gesetzt haben.

Anzeige