Anzeige

Personalie
Neues Führungsduo für Greenhouse Innovation Lab

Tim Adler verlässt das Greenhouse Innovation Lab von Gruner + Jahr. Seinen Job übernimmt Wibke Dauletiar, die die Geschäfte bei Greenhouse künftig gemeinsam mit Eva Messerschmidt führen wird.

Text: W&V Redaktion

23. September 2020

Wibke Dauletiar und Eva Messerschmidt leiten Greenhouse
Anzeige

Das Greenhouse Innovation Lab von Gruner + Jahr in Kooperation mit der Mediengruppe RTL erhält eine neue Leiterin: Zum 1. Oktober übernimmt Wibke Dauletiar als Managing Director die Aufgaben von Tim Adler, der das Greenhouse bislang gemeinsam mit Eva Messerschmidt geführt hat. Wibke Dauletiar arbeitet bereits seit 2006 für G+J, unter anderem als Head of Mobile Solutions bei G+J ems, als Publisherin des "Stern" und zuletzt als General Managerin Transformation.

Tim Adler wird eine neue Position innerhalb des Konzerns antreten, über die in Kürze informiert wird. Greenhouse gibt es seit einem Jahr. Künftig wird es von einem Frauenduo geführt, denn Eva Messerschmidt bleibt weiterhin an Bord. Julia Reuter, Geschäftsführerin Strategie, Personal & Kultur Mediengruppe RTL: "Eva Messerschmidt und Wibke Dauletiar werden die gemeinsame Arbeit weiter ausbauen und zusammen mit ihrem Team neue Ideen, Geschäftsmodelle und Produkte für unsere Unternehmen entwickeln. Darauf freue ich mich sehr und wünsche ihnen einen guten Start."

Arne Wolter, Chief Digital Officer Gruner + Jahr: "Wibke Dauletiar beeindruckt mit exzellenter Digitalexpertise und Unternehmergeist. Sie kennt G+J, unsere Marken und Produkte seit vielen Jahren und hat wichtige Transformationsprojekte auf den Weg gebracht. Ich freue mich sehr, dass wir sie als Leiterin für das Greenhouse gewinnen konnten. Tim Adler hat das erste Jahr der Greenhouse-Kooperation zwischen G+J und der Mediengruppe RTL mit großem Erfolg begleitet und entscheidende Impulse gesetzt. Ich danke ihm für seine hervorragende Arbeit und freue mich umso mehr, dass er G+J erhalten bleibt." 


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige