Anzeige

Living at Home kooperiert mit Holly Becker
Noch ein Influencer-Magazin soll starten

Die Deutsche Medienmanufaktur kooperiert mit Design-Bloggerin Holly Becker und bringt 2019 eine neue Interior-Zeitschrift an den Start.

Text: W&V Redaktion

18. Oktober 2018

Sinja Schütte entwickelt derzeit zusammen mit Holly Becker.
Anzeige

Die Deutsche Medienmanufaktur (Landlust, Flow, Hygge) ist der zweite Verlag  aus dem großen Reich von Gruner + Jahr, der diese Woche den Neustart eines Influencer-Magazins verkündet. Am 24. Januar bringt die DMM in Zusammenarbeit mit der Bloggerin Holly Becker die erste Influencer-Zeitschrift im Living-Bereich heraus. Verantwortlich ist ein Redaktionsteam um Living-at-Home-Chefredakteurin Sinja Schütte. Das Magazin wird zweimal im Jahr erscheinen.

Holly Becker wird vom Verlag als eine der "ersten Interior-Influencerinnen in Deutschland" präsentiert. Sie ist mit ihrem Blog Decor8 seit über zehn Jahren erfolgreich. Mittlerweile hat die Design-Bloggerin weltweit mehr als eine Million Follower. In Deutschland folgen Holly Becker rund 400.000 Menschen. Darüber hinaus ist sie Autorin und hält Vorträge zum Thema Stil und Inneneinrichtung.

Noch hält sich DMM bei Konzept und Titel bedeckt. Anzeigenschluss für die Erstausgabe ist der 13. Dezember.

Erst am Mittwoch hat Motor Presse Hearst den Launch von Soul Sister verkündet. Ein Magazin-Neustart, hinter dem gleich vier Influencerinnen stehen. 

Anzeige