Anzeige

DMM mit "Essen & Trinken mit Thermomix"
Noch ein Thermomix-Titel überzeugt die Leser

Innerhalb von 3 Monaten hat "Essen & Trinken mit Thermomix" mit Rezepten und Tipps rund um den Vorwerk-Häcksler 26.500 Abos eingesammelt.

Text: W&V Redaktion

19. Januar 2017

Innerhalb von 3 Monaten hat "Essen & Trinken mit Thermomix" mit Rezepten und Tipps rund um den Vorwerk-Häcksler 26.500 Abos eingesammelt.
Anzeige

Das neue Printsegment rund um den Thermomix kommt beim Publikum an: Mit "Essen & Trinken mit Thermomix" meldet schon der zweite Neustart mit Rezepten und Tipps zum Vorwerk-Häcksler einen sehr erfolgreichen Start am Kiosk. Die erste Ausgabe des Titels der Deutschen Medien-Manufaktur (DMM) verkaufte nach Verlagsangaben 140.000 Exemplare. "Zudem wurden bis heute rund 26.500 Abonnements abgeschlossen", heißt es vom Joint-venture zwischen Gruner+Jahr sowie "Landlust"-Mutter Landwirtschaftsverlag Münster.

Für Astrid Hamer, Publisher der DMM, ist vor allem vom schnell erarbeiteten Abostand begeistert; 26.500 Abos seien für den Launch eines neuen Magazins "eine sehr beeindruckende Zahl". Potenzial nach oben ist noch da: Nachdem die erste Ausgabe laut Hamer nach nicht einmal einer Woche fast vergriffen war im Handel und nachdedruckt werden musste, hat der Verlag die zweite Ausgabe Mitte Dezember in der erhöhten Druckauflage von 260.000 Exemplaren an den Kiosk gebracht.

Auch "Mein Zaubertopf" von Falkemedia startete stark

Nach "Mixx" und "Mein Zaubertopf" sowie dem Vorwerk-Titel "Thermomix Magazin" kam Mitte Oktober das Magazin "Essen & Trinken mit Thermomix" als erster Neustart der DMM heraus. Falkemedia konnte dabei für ihre Zeitschrift "Mein Zaubertopf", bis Jahresende als "Mein Thermo" bekannt, ähnlich gute Startzahlen wie die DMM vorbringen.

"Essen & Trinken mit Thermomix" ist Mitglied der Magazin-Familie "Essen & Trinken". Die Line-Extension wurde speziell für das Küchengerät entwickelt. Es enthält durch Vorwerk Thermomix getestete Rezepte für das TM5-Modell, redaktionelle Food- & Lifestyle-Beiträge sowie Tipps und Tricks speziell für den Thermomix. Der DMM-Titel ist sechs Mal pro Jahr zum Copypreis von 5 Euro sowohl am Kiosk als auch im Abonnement erhältlich. 

Vorwerk zufolge verkaufte sich das Küchengerät über 1 Million Mal und wird von 8 Millionen Menschen weltweit benutzt. Allein in Deutschland gab es 2015 über 200.000 Produktvorführungen (Thermomix wird nur im Direktvertrieb verkauft). Zum Jahresende 2016 zählte das Thermomix-Printsegment übrigens bereits sechs Magazine. Diverse Printmarken schließen sich dem Hype mit Specials an - wie etwa aktuell Burdas "Freundin", wo für "Freundin Genuss" die leichte Frühlingsküche im Thermomix zubereitet wird.

Anzeige