Anzeige

Joko Winterscheidt
O2 wirbt in Jokos und Pauls Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm"

Die Seveone Adfactory vermarktet den Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm" von Joko Winterscheidt und Paul Ripke an O2.

Text: W&V Redaktion

14. August 2019

Joko Winterscheidt und Paul Ripke beim Podcast-Planschen
Anzeige

Erst seit kurzem vermarktet die Sevenone Adfactory den Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm" von Joko Winterscheidt und Paul Ripke. Nun zum Start der vierten Staffel gibt der Vermarkter den ersten Werbepartner bekannt.

Der Telekommunikationsanbieter O2 hat ein Sponsoringpaket mit 20 Native-Advertising-Spots für alle Folgen der neuen Staffel gebucht. Die Podcast-Sprecher Winterscheidt und Ripke werden jede Woche in ihrem Format Themen des Unternehmens präsentieren. Dazu soll es zusätzlich in jeder Folge wechselnde Partner geben, die einen von Winterscheidt und Ripke nativ eingesprochenen Werbespot als Mid-Roll buchen können.

O2 setzt auf innovative Werbemöglichkeiten

"Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Werbemöglichkeiten. Mit ‚AWFNR‘ haben wir genau das richtige Format gefunden. Denn Podcasts wachsen nicht nur enorm, sie bieten zudem viele kreative Möglichkeiten, unsere Zielgruppen aufmerksamkeitsstark, glaubhaft und auf unterhaltsame Art und Weise anzusprechen. Der Podcast passt perfekt zu unserer O-Momente-Kampagne. Wir sind gespannt, wie Joko und Paul O2 in ihre Telefonate einbringen werden", sagt Sabine Kloos, Director Brand & Marketing Communications O2.

Die Zusammenarbeit soll auch auf den Social-Media-Kanälen der beiden Podcastler stattfinden. Eine Co-Branded-Kampagne im Fernsehen ist auch geplant.

Label "AWFNR" soll ausgebaut werden

Das sei das erste Mal, dass ein Partner "AWFNR" über so einen langen Zeitraum begleite und in jeder Folge präsent sei, sagt Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin SevenOne AdFactory. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit O2 und sind überzeugt mit diesem 360-Grad-Konzept im Podcast-Markt ein echtes Zeichen zu setzen. Und wir sind uns sicher, dass O2 mit Joko und Paul eine großartige Podcast-Kampagne realisieren wird.“

SevenOne AdFactory will das Label AWFNR“ gemeinsam mit Winterscheidt und Ripke ausbauen und bekannte Gesichter in die Podcast-Welt  bringen um neuen Podcast-Talenten eine Plattform zu bieten. Der Vemarkter sieht hohes Wachstumspotenzial in dem Format. Immer mehr Werbetreibende entdeckten das Medium als Teil ihrer 360-Grad-Marketingstrategie aufgrund der hohen Werbewirkung und Identifizierung vor allem bei native Advertising Spots, sagt Frömsdorf.

Anzeige