Anzeige

Zum 25-jährigen Jubiläum
Peep kehrt Ende August auf den Bildschirm zurück

Das kultige Erotik-Magazin ist am 31. August in einer Spezialausgabe auf RTL Zwei zu sehen. Neben einem Rückblick auf alte Zeiten präsentiert Moderatorin Bonnie Strange auch neue Trends aus der Erotik-Szene.

Text: W&V Redaktion

13. August 2020

v.l.: Olivia Jones, Dolly Buster, Jenny Elvers und Moderatorin Bonnie Strange.
Anzeige

Spekuliert wurde bereits darüber, nun ist es offiziell: Vice Media produziert für RTL Zwei die Jubiläumssendung "25 Jahre Peep!". Zu sehen ist die Spezial-Ausgabe des kultigen Erotik-Magazins am Montag, den 31. August.

Das Format erhielt dafür auch ein leichtes Update: Moderatorin Bonnie Strange wird in der Sendung mit den Gästen Olivia Jones, Dolly Buster und Jenny Elvers in Peep-Erinnerungen schwelgen. Einige klassische Elemente wie Quiz, Talk und eine moderne  Version des leichtbekleideten Assistenten Marco sind ebenfalls in der Neuauflage zu finden.

Puppen-Porno mit Lena Nitro

Thematisch bleibt das heutige Peep-Format unterhaltsam und am Zeitgeist: Bonnie Strange und ihre Gäste gehen den neuesten Erotik-Trends auf den Grund. Außerdem nimmt Pornodarstellerin Lena Nitro die Zuschauer mit auf den Dreh eines Puppen-Pornos mit Real-Life-Dolls, und Bordellbesitzer Aurel setzt auf Nachhaltigkeit beim Sex und zeigt, wie er das in seinem Etablissement umsetzt.

"Trotz Nostalgie-Faktor war uns von Anfang an wichtig, die Sendung für das Jahr 2020 zu produzieren", sagt Ineke Hagedorn, Producer Vice. Moderatorin Bonnie Strange stehe "für eine neue Ära selbstbestimmter, cooler Frauen" und passe daher perfekt zum Remake der Show, die 1995 bis 2000 ausgestrahlt wurde.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige