Anzeige

Neues Werbeformat
ProSiebenSat.1 holt Influencer ins TV

ProSiebenSat.1 verbindet Influencer-Marketing und TV. Dafür hat der Sender das neue Werbeformat "#InspireMe" entwickelt. Mit dabei: Influencerin Tamtambeauty und die Kosmetik-Marke Max Factor. 

Text: W&V Redaktion

22. April 2020

Die TV-Spots sind bis 26. April auf ProSieben und Sixx zu sehen.
Anzeige

ProSiebenSat.1 bringt "Influencer-Shopping" ins TV. Der Vermarkter der Sendergruppe, SevenOne Media setzt zusammen mit der hauseigenen Kreativagentur SevenOne AdFactory das neue Werbeformat mit dem Namen "#InspireMe" um. 

In diesem an eine "Dauerwerbesendung" erinnernden Format inszeniert Beauty-Influencerin Tamtambeauty die Produkte der Kosmetik-Marke Max Factor von Hersteller Coty Beauty. Die hundert Sekunden langen TV-Spots werden auf ProSieben und dem Frauen-Sender Sixx ausgestrahlt. Die Produkte können direkt über den Beauty-Online-Shop flaconi.de bestellt werden, heißt es.

So zeigt sich Tamtambeauty auf Instagram: 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Thomas Wagner, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne Media, sagt: "Durch das breite Influencer-Netzwerk unserer Beteiligung Buzzbird sind zukünftig #InspireMe-Kampagnen für zahlreiche weitere Branchen und durch den überschaubaren Produktionsaufwand auch für kleinere mittelständische Unternehmen denkbar."

Begleitung auf Social Media 

Elsa Touchard, Marketing Director DACH bei Coty Beauty, fügt hinzu: "Die natürliche Art der Influencerin und die Tutorial-ähnliche Umsetzung in den eigenen vier Wänden machen den Spot besonders authentisch. Die ideale Ansprache für unsere Zielgruppe!" 

Die TV-Ausstrahlungen werden von einer Social-Media-Kampagne begleitet. Dabei werden die Story-Clips über Facebook und Instagram unter dem Absender Max Factor ausgespielt. Influencerin Tamtambeauty postet die Aktion ebenfalls auf ihrem persönlichen Instagram-Kanal.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige