Anzeige

Content Marketing
Regina Karnapp wird neue CMF-Geschäftführerin

Karnapp tritt die Nachfolge von Michael Höflich an, der den Branchenverband im Juli nach 14 Jahren verlassen hat.

Text: W&V Redaktion

18. November 2019

Regina Karnapp tritt ihre neue Aufgabe im Januar an.
Anzeige

Das Content Marketing Forum, kurz CMF, hat die künftige Führung der Geschäftsstelle geregelt: Regina Karnapp, 41, wird ab Januar die neue Geschäftsführerin des Branchenverbands. Sie tritt die Nachfolge von Michael Höflich an, der den Verband im Juli nach 14 Jahren verlassen hatte.

Karnapp ist gelernte Tageszeitungs‐ und Onlineredakteurin und bereits seit 2008 im Bereich Content Marketing tätig. Zuletzt verantwortete sie bei Publicis Pixelpark in München als Teil des Managementteams die Content Marketing-Projekte von Konzernkunden.

"Perfekter Dreiklang"

"Unser Anforderungsprofil war anspruchsvoll", so Andreas Siefke, Vorsitzender des CMF. Knapp decke "mit ihrem journalistischen Background, langjähriger  Branchenpraxis und umfangreicher Managementerfahrung den gewünschten Dreiklang perfekt ab." 

Die neue Geschäftsführerin startet im Januar in der heißen Phase der Einreichungen für den Best of Content Markting Award 2020 (BCM). Die Veranstaltung findet im Rahmen des Online Marketing Rockstars Festivals (OMR) am 12. Mai in Hamburg statt. Für Karnapp ideal: "Die Mitglieder des Verbandes möglichst schnell alle persönlich  kennenzulernen, ist mir ein großes Anliegen", so die neue Chefin. Das Event sowie die Jurysitzungen im Vorfeld seien dafür die perfekten Gelegenheiten.

Anzeige