Anzeige

Von Cordalis bis Glööckler
RTL Dschungelcamp 2022: Das sind die zehn Teilnehmer

Normalerweise werden die Kandidat:innen des Dschungelcamps erst kurz vor Start bekannt gegeben. Ein aktueller Bericht enthüllte jedoch bereits die diesjährige Liste mit Harald Glööckler und vielen Sternchen.

Text: W&V Redaktion

24. November 2021

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind auch 2022 als Moderatoren dabei.
Anzeige

Die Kandidat:inn en des Dschungelcamps sind ja eigentlich das bestgehütetste TV-Geheimnis überhaupt. Normalerweise wird erst kurz vor Show-Start mit offenen Karten gespielt. Dieses Mal aber veröffentlichten Bunte und die Bild-Zeitung eine Liste der diesjährigen Teilnehmer – und die hat es in sich.

Kurz zuvor gab Sender RTL mit Harald Glööckler (55), Lucas Cordalis (53) und Filip Pavlovic, drei Namen bekannt. Ex-Bacholerette-Kandidat Pavlovic siegte bereits 2021 bei der "Dschungelshow" und sicherte sich damit das "Goldene Ticket" zur Teilnahme an der nächsten Staffel. Cordalis ist vor allem als Sohn des Schlagersängers und Dschungelkönigs Costa Cordalis und Ehemann von Daniela Katzenberger bekannt.

Bei der Ersatzveranstaltung "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" traten zwölf Promis gegeneinander an, um das heiß begehrte "Goldene Ticket" ins Dschungelcamp 2022 und das Preisgeld von 50.000 Euro zu ergattern. Nun ist das traditionelle Ekel-Spektakel "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" zurück, wird aber wegen der Pandemie-Lage dieses Jahr nicht in Australien sondern in Südafrika gedreht. 

Bohlen-Ex und GZSZ-Sternchen sind ein Muss auf der Teilnehmerliste

Des Weiteren liest sich die Liste wie immer wie das "Noch-nie-gehört" der deutschen Trash-Promilandschaft: Wie in vielen anderen Staffeln darf auch dieses Mal mit Eric Stehfest (32) das "GZSZ"-Sternchen nicht fehlen. Stehfest spielte in der Serie die Rolle des Chris Lehmann und veröffentlichte 2017 eine Autobiografie mit dem Titel "9 Tage wach", in der er sich unter anderem mit seiner Chrystal-Meth-Sucht auseinandersetzt.

Ebenfalls in den Dschungel ziehen wird dem "Bild"-Bericht zufolge TV-Star Anouschka Renzi (57), die unter anderem in "Ein Fall für zwei" oder "Alice – The Darkest Hour" mitgewirkt hat. Auch Model Janina Youssefian (39), Ex-Affäre von Pop-Titan Dieter Bohlen (67), sowie "Prince Charming"-Teilnehmer Manuel Flickinger (32), Schauspielerin Tina Ruland (55) und Bachelor-Kaniddatin Linda Nobat (25) sollen Teil des Kakerlaken-Spektakels bei RTL sein. 

Sender RTL hat Kandidaten noch nicht bestätigt

Für Krawall sorgen könnte Christin Okpara (26). Die 26-Jährige dürfte einigen Trash-TV-Fans aus Formaten wie "Are you the one?" und "Couple Challenge - Das beste Team gewinnt" bekannt sein. Dort sorgte sie mit ihrer direkten Art für so manchen Streit. Ob es sich bei den von "Bild" genannten Promis wirklich um die zehn Kandidaten handelt, die im Januar ins RTL-Trash-Camp einziehen werden, wollte der Sender nicht kommentieren.


Autor: Marina Rößer

hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt die Diplom-Politologin beim Fotografieren und Kochen aus und bringt sich zudem Design und das Programmieren bei.

Anzeige