Anzeige

Digitale Medien
RTL holt Netflix-Mann Huber ins Marketing-Team

Thomas Huber übernimmt ab 11. März die Leitung des Brand-Management-Teams "Digital" im Marketing der Mediengruppe.

Text: W&V Redaktion

4. Februar 2019

Thomas Huber wechselt im März zu RTL.
Anzeige

Rund um RTL gibt es in diesen Tagen viel Bewegung im Personalbereich. Nun kommt noch eine weitere Personalie hinzu: Thomas Huber übernimmt ab 11. März die Leitung des Brand-Management-Teams "Digital" im Marketing der Mediengruppe RTL Deutschland.

Dieses Team ist künftig für alle Marken von RTL interactive verantwortlich; neben den frisch überarbeiteten Angeboten TV Now und RTL.de gehören dazu auch diverse Verticals der Mediengruppe. Weiss soll dort unter anderem die digitale Transformation des Markenportfolios vorantreiben und die mit seinem Team die digitalen Produkte noch stärker miteinander verzahnen.

Know-How aus dem Streaming-Business

Thomas Huber ist im Streaming-Business alles andere als ein Neuling: Er kommt von Netflix, wo er seit 2015 für das Marketing in der DACH-Region mitverantwortlich war und die Etablierung der Marke mitgestaltete.

Zuvor war er in leitenden Positionen für N24 und MTV Networks / Viacom tätig. Auf  Agenturseite war er ebenfalls schon tätig, unter anderem für Tribal DDB. Bei RTL berichtet Huber direkt an Julian Weiss, Chief Marketing Officer bei der Mediengruppe RTL Deutschland.
Weiss: "Ich freue mich besonders, dass wir mit Thomas sowohl einen erfahrenen Marketing-Experten für VOD als auch redaktionelle Reichweitenportale gewinnen konnten. Davon wird das gesamte Marketing-Team aber auch das Portfolio der Mediengruppe RTL sehr profitieren."

Anzeige