Anzeige

Mehappy/Sixpack setzen #IBES-Camper in Szene
RTL II spendiert Chris Töpperwien eine Kampagne

Für die neue Doku-Soap des Currywurst-Kings: Getrommelt wird von RTL II für "In 90 Tagen zum Erfolg – Auswandern mit Chris Töpperwien".

Text: W&V Redaktion

22. Januar 2019

Der Zeitpunkt für einen TV- und Werbeauftritt des Dschungelcampers Chris Töpperwien bei RTL II ist günstig ...
Anzeige

Chris Töpperwien ist als Dschungelcamper der aktuellen 13. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" derzeit omnipräsent. Für noch mehr Präsenz sorgt jetzt RTL II: Dort wird der Currywurst-King deutschen Auswanderern bei ihrem Neustart in den USA helfen - ab 28. Januar immer montags um 21.15 Uhr.

Für den Neustart "In 90 Tagen zum Erfolg – Auswandern mit Chris Töpperwien" legt sich RTL II werblich ins Zeug – um dem Kult-Auswanderer noch mehr Fan-Unterstützung beim Auswandern zu verschaffen.

RTL II begleitet den Start der fünfteiligen Doku-Soap mit einer umfangreichen Kampagne. Printanzeigen erscheinen unter anderem bei Bild, TV Movie und TV 14. Auch in Frauen- und Boulevardzeitschriften wie Glamour, Gala, Cosmopolitan und InTouch werden Anzeigen geschaltet. Männeraffine Titel wie Sport Bild, Computer Bild oder Grip – Das Motormagazin stehen ebenfalls auf dem Mediaplan. Mit Bravo wird die junge Zielgruppe angesprochen.

Der werbliche Printauftritt.

"Im Fokus der Online-Kampagne und Mobile-Werbung stehen junge Erwachsene, die auf zahlreichen reichweitenstarken Portalen wie Bild.de, Promipool.de oder T-Online erreicht werden", heißt es. Auf rtl2.de wird Zusatzmaterial zur Sendung bereitgestellt, in den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram werden die einzelnen Folgen mit Posts, Trailern und Aufsagern gepusht. Ein 20-sekündiger Radiospot im Jugendradio rundet den Werbeauftritt ab.

On Air kündigen Spots in unterschiedlicher Länge das Format an – wie dieser Trailer hier.

Hinter der Kreation stehen die Agenturen Mehappy und Sixpack. Mediacom München verantwortet die Mediaplanung.

Anzeige