Anzeige

Personalie
RTL schafft Nachhaltigkeits-Ressort

RTL Deutschland stärkt das Engagement für Nachhaltigkeit und bündelt alle Initiativen und Projekte im neuen Ressort "Sustainability". Verantwortet wird es von Director Sustainability Marie-Fee Taube.

Text: Anonymous User

27. Oktober 2020

Seit 2019 bei RTL: Marie-Fee Taube.
Anzeige

Die Mediengruppe RTL Deutschland führt das Ressort "Sustainability" ein, das Teil des Bereichs Corporate Strategy & Development ist. Als Director Sustainability übernimmt Marie-Fee Taube (30) die Verantwortung. In ihrer neuen Funktion wird sie gemeinsam mit dem Team "Sustainability" und den Fachbereichen eine übergreifende Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln, die alle bisherigen Aktivitäten systematisiert und neue Handlungsfelder definiert. Der Fokus liegt dabei auf den ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten von Sustainability, die langfristig im Kerngeschäft der Mediengruppe verankert werden sollen.

Julia Reuter, Geschäftsführerin Strategie, Personal und Kultur: "Nachhaltiges Denken und Handeln ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Als Treiber unserer Geschäftstätigkeit möchten wir Nachhaltigkeit in der Mediengruppe RTL in den drei Dimensionen ‚Environment & Supply Chain‘, ‚Content & Sales‘ sowie ‚Social & Society‘ betrachten. Das Thema Sustainability soll daher Teil der Gesamtstrategie werden und künftig zentral von Marie-Fee Taube koordiniert und gesteuert werden – weg von Einzelprojekten, hin zu einer ganzheitlichen, integrierten Strategie und einer sichtbaren unternehmerischen Verantwortung."

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Den Themen Nachhaltigkeit und Verantwortung widmet sich RTL laut eigenen Angaben seit vielen Jahren mit diversen Projekten und Initiativen. Zu nennen sind hier beispielsweise verschiedene Maßnahmen zur Klimaneutralität oder die Aktivitäten der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern e.V." mit dem jährlichen Spendenmarathon, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert und bereits mehr als 182 Millionen Euro an Spendengeldern für bedürftige Kinder in Deutschland und weltweit gesammelt hat.

Marie-Fee Taube ist seit 2019 als Referentin der Geschäftsführung bei RTL Deutschland tätig und hat unter anderem die "Packen wir's an"-Themenwochen übergreifend gesteuert sowie verschiedene Nachhaltigkeitsinitiativen umgesetzt. Zuvor hat die studierte Kommunikationsexpertin als Projektmanagerin für digitale Produkte bei Gruner + Jahr in Hamburg gearbeitet und als Trainee das Creative Management Programm der Bertelsmann SE absolviert.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige