Anzeige

Vermarktung
RTL und Ferrero verbünden sich für Oster-Show

Der RTL-Crossmedia-Vermarkter Ad Alliance hat für die Show ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt. Mit von der Partie waren die Mediaagentur Vizeum und das RTL-Marketing.

Text: W&V Redaktion

9. April 2020

Na, wo sind die Ü-Eier? RTL und Ferrero spielen gemeinsam Osterhase.
Anzeige

Viele Ideen entstehen derzeit ganz spontan. So auch die Ostershow von RTL: Am Ostersonntag will der Sender im Rahmen von "Ostern mit Dir – Wir bleiben zusammen" Familien und Freunde virtuell vereinen und für emotionale Momente sorgen. Unterstützt wird die Sendung von Ferrero und deren Marke Kinder.

Der Crossmedia-Vermarkter des Hauses, die Ad Alliance, hat als Begleitung für das Format ein Paket aus verschiedenen Werbemaßnahmen geschnürt. So gibt es unter anderem einen Aufruftrailer zum Einsenden von Ostergrüßen, ein Trailerpaket für die Programmankündigung sowie das Presenting der Show selbst, sowohl im TV als auch digital.

Wo sind die Überraschungseier?

Die Marke Kinder ist dabei in die Live-Sendung am Sonntag eingebettet: So werden Helfer mit Kinderschokolade überrascht oder Zuschauer müssen erraten, wie viele Überraschungseier in einem Garten versteckt wurden. Alle Infos rund um die Show werden zudem auf RTL.de präsentiert.

"In der aktuellen Lage ist es wichtig, unseren Zuschauern und Werbekunden positive Inhalte zu vermitteln, wo immer das möglich ist. RTL war unheimlich schnell mit der Entscheidung, diese emotionale Show ins Programm zu nehmen – und ebenso schnell hat sich Ferrero entschieden, als Partner dabei zu sein" so Frank Vogel, CMO für die Ad Alliance.

"Ostern mit Dir – Wir bleiben zusammen", moderiert von Angela Finger-Erben und Wolfram Kons, wird am 12. April live bei RTL ausgestrahlt. Bereits vorab können Zuschauer Videobotschaften einsenden, die dann in der Show gezeigt werden. Produziert wird die Live-Show von InfoNetwork. Die Kampagne wurde von der Ad Alliance gemeinsam mit der Mediaagentur Vizeum Deutschland und dem Marketing der Mediengruppe RTL Deutschland entwickelt und umgesetzt.

Alle Entwicklungen im Liveblog:


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige