Anzeige

Ad-Alliance-Kampagne
S.Oliver bewirbt Düfte mit der RTL-Marke GZSZ

Die Vermarkter der Ad Alliance wirken wieder umfassend - und setzt die Düfte von S.Oliver Black Label mit GZSZ-Stars in Szene.

Text: W&V Redaktion

29. August 2018

Die GZSZ-Stars duften nach S.Oliver Black Label.
Anzeige

Die RTL-Serie GZSZ ist ein echter Dauerbrenner. Jetzt nutzt der Dufthersteller Mäurer & Wirtz das beliebte TV-Umfeld im Vorabendprogramm des Kölner Privatsenders, um die Düfte seiner Marke S.Oliver Black Label zu bewerben.

Die Vermarkter der Ad Alliance haben eine umfangreiche Kampagne für S.Oliver entwickelt, deren Kampagnengesichter die GZSZ-Darsteller Valentina Pahde und Felix von Jascheroff sind. 

Die Kreation verantworten die Vermarkter der Ad Alliance; sie ist bei IP Deutschland und G+J EMS inhouse entstanden. Mediaagentur ist Crossmedia.

Hier der TV-Spot:

Das Team hat für den Hersteller Mäurer & Wirtz zusätzlich einen Gewinnspiel-Trailer mit den GSZS-Stars produziert. Der Clip ist seit Wochenstart on Air im Umfeld der Daily Soap und ist auch auf der GZSZ-Fanpage integriert.

Ad Alliance als umfassender Crossmedia-Vermarkter hat noch mehr für den Kunden eingetütet: Begleitend läuft im Addressable TV ein Gewinnspiel-Reminder via Switch In Freestyle. Auch ist ein Native Special auf RTL.de integriert.

Am 20. September bereitet der Vermarkter die Launchparty in Berlin vor. Gebucht sind des Weiteren Co-branded Advertorials im Grazia-Magazin. Und in der Vorweihnachtszeit wird S.Oliver die Düfte als Product Placement bei GZSZ verankern.

Die Ad Alliance hat unter anderem auch schon für die Kinderkosmetikmarke Bübchen einen umfangreichen Werbeauftritt kreiert. 

Anzeige