Anzeige

Head of Social Media
Sebastian Moritz wechselt von Netflix zu RTL

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat den Netflix-Manager Sebastian Moritz für sich gewinnen können. Der 37-Jährige wird als Head of Social Media künftig für die Social-Media-Strategie verantwortlich sein.

Text: W&V Redaktion

16. Januar 2020

Von Netflix zu RTL: Sebastian Moritz wechselt von Amsterdam nach Köln.
Anzeige

Zwei Jahre verantwortete er bei Netflix in Amsterdam die DACH-Marketing-Strategie. Nun widmet sich Sebastian Moritz einer neuen Aufgabe.

Ab Januar ist Moritz neuer Head of Social Media bei RTL Deutschland und koordiniert dort künftig alle Social-Media-Aktivitäten der Mediengruppe. Zu seinen Aufgaben gehört die Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie der Kölner für RTL.de sowie das Videoportal TVNOW. Die Position von Sebastian Moritz ist neu geschaffen worden, die Social Media Strategie war zuvor in crossfunktionalen Teams verantwortet worden.

Vor seiner Zeit bei Netflix war der bekennende Computerspiele-Fan Moritz unter anderem bei der Deutschen Post, beim Spielehersteller Electronic Arts sowie beim Streetwear-Filialisten Snipes tätig, wo er für die Entwicklung und Umsetzung der globalen Social-Media-Strategie zuständig war.

Bei seinem neuen Arbeitgeber berichtet er direkt an Chefredakteur Digital Jan Rudolph. Cornelius Strittmatter, bislang Leiter Social Media im Team der Kommunikation der Mediengruppe RTL, behält seine Position und wird künftig eng mit Sebastian Moritz wie auch weiteren Kollegen in crossfunktionalen Teams zusammenarbeiten.      

   

Anzeige