Anzeige

TV
Sevenone Media launcht Sportscheck-Kampagne

Sevenone Media bringt Sportscheck zurück ins TV. Die Unterföhringer haben zusammen mit der Agentur Media Minded eine Kampagne entwickelt, die im Rahmen des neuen Formats Ran Active ausgestrahlt wird.  

Text: W&V Redaktion

4. November 2020

Sportscheck wirbt auf Ran.
Anzeige

Sevenone Media und die Sport- und Kreativeinheiten der Seven.One Entertainment Group setzt gemeinsam mit der Agentur Media Minded für Sportscheck eine TV- und Digitalkampagne um. Im Fokus der Kampagne steht eine Kooperation zwischen dem Sportartikel-Händler und der Sendung "Ran", die gerade die neue Sportplattform Ran Active gestartet hat. Dafür entwickelte die Sevenone Ad Factory zusammen mit der Sportscheck-Kreativabteilung einen Spot, der in der ersten Kampagnenphase ausgestrahlt wird.

Ran Active wurde gezielt für aktive Sportler konzipiert und berichtet zu Themen rundum einen gesunden und sportlichen Lifestyle.

Für Sportscheck setzt Sevenone Media den sogenannten Dynamic Spot ein. Dieser erlaube es dem Werbekunden aktuelle Angebote im Spot in Echtzeit auszutauschen, heißt es. Die Kampagne ist noch bis mindestens Ende November auf den Sendern der Sevenone Entertainment Group zu sehen.

Thomas Wagner, Chief Sales Officer der Sevenone Entertainment Group, sagt: "Sportscheck profitiert von der enormen TV-Reichweite im Zusammenspiel mit unseren starken Digitalmarken und der Innovations- und Kreationspower unserer Teams – immer mit dem einen Ziel: Die beste Lösung für die Bedürfnisse unserer Kunden zu finden."


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige