Anzeige

Lizenz-Geschäft
The Taste erweitert das Produkt-Menü

Zum Start der neuen Staffel gibt es erstmals Kochboxen von TV-Koch Alexander Herrmann sowie weitere Produkte im Online-Shop. Und mit Barilla brutzelt auch ein neuer Werbepartner mit.

Text: W&V Redaktion

1. September 2021

Das Produktportfolio von "The Taste" wächst.
Anzeige

Die Sat.1-Kochshow "The Taste" geht in die mittlerweile neunte Staffel. Zu den aktuellen Folgen, die ab 1. September auf Sat.1 und bei Joyn zu sehen sind, gibt es begleitend neue Lizenzprodukte – und auch ein neuer Werbepartner ist mit von der Partie.

So hat The Taste-Koch Alexander Herrmann gemeinsam mit Seven.One Licensing eine exklusive Kochbox für zuhause kreiert: "The Taste-Box – powered by StarchefBox". Außerdem bietet der neu designte "The Taste"-Shop seinen Fans online eine neue Produkt-Kollektion.

Die Box enthält Originalzutaten und Produkte, wie sie auch im "The Taste"-Studio verwendet werden. Etwa der originale Anrichte-Löffel, eine limitierte Schürze, passende Küchenhelfer, diverse Spezialzutaten sowie unterschiedliche Videocoachings und Zubereitungsvideos von und mit Alexander Herrmann. Die Boxen können ab sofort online für 129 Euro erworben werden.

Neue Produkte

Im "The Taste"-Shop, der neu designt wurde, gibt es  eine Vielfalt an Produkten aus der "The Taste"-Welt, darunter die Tableware Collection von Scorpio für den gedeckten Tisch oder das Siegerkochbuch mit den besten Rezepten der Show, das der Tre Torri Verlag zum Ende der Staffel veröffentlicht.

Bei den Werbekunden ist neben den beiden langjährigen Partnern Freixenet und Samsung erstmals Pasta-Produzent Barilla als Sponsoring- und Placement-Partner dabei:  Das Produkt "Barilla Collezione" spielt in der Sendung und im Rahmen einer Challenge eine größere Rolle. Freixenet ist diesmal mit seiner neuen "Wine Collection" als Sponsoring- und Lizenz-Partner sowie mit Produktplatzierungen im TV und Digital am Start. Und auch Samsung ist mit Großgeräten wie Kühlschränken, Backöfen und Kochfeldern erneut Placement-Partner der Show.

Time Raue kocht für Samsung

In einer begleitenden Samsung-Kampagne mit Sternekoch Tim Raue als Testimonial wird es zudem eine Home Challenge für die Zuschauer:innen geben. Abgerundet wird die Kooperation mit einer Promotion-Lizenz sowie Social Postings und Print-Anzeigen, die Samsung für zahlreiche Kommunikationsmittel nutzt.

"Das Format bietet beste Unterhaltung, aber auch zahlreiche Möglichkeiten, Marken zu inszenieren – ganz nah an den Themen Genuss und Kochen", so Tom Schwarz, Geschäftsführer Seven.One AdFactory. Zudem zeige die aktuelle Staffel, "wie man die Marke auch im Lizenzbereich kontinuierlich weiterentwickeln kann."


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige