Anzeige

Reichweite
watson.de weiter auf Wachstumskurs

Deutliche Reichweiten-Steigerung: Ströer freut sich bei den Januar-Zahlen über neue Rekorde bei AGOF und IVW für sein an junge Erwachsene gerichtetes Nachrichtenportal.

Text: W&V Redaktion

10. Februar 2020

Chefredakteurin Kinga Rustler und ihr Stellvertreter Tobias Böhnke
Anzeige

Guter Start in das Jahr für watson.de, das Wachstum setzt sich fort: 22 Monate nach dem Launch hat das Newsportal für junge Erwachsene aus dem Hause Ströer im Januar sowohl in der IVW als auch der AGOF einen neuen Rekord aufgestellt. Watson.de kommt dabei auf 8,62 Mio. Unique User (AGOF) und 21.051.888 Visits (IVW). Bei den IVW-Zahlen hat sich das Portal im Vorjahresvergleich damit mehr als verdoppelt, bei der AGOF nahezu verdoppelt.

"Wir sind mit der Entwicklung von watson nach fast zwei Jahren sehr zufrieden. Die konstante Reichweiten-Steigerung in den letzten Monaten und die vielen Zitierungen in anderen Medien sind ein deutlicher Beleg, dass sich die harte Arbeit der Redaktion auszahlt", sagt Marc Schmitz, der CEO der Ströer Content Group.

Seit der Übernahme der Redaktion durch Kinga Rustler und ihren Stellvertreter Tobias Böhnke wurde watson.de laut eigener Zählung mehr als 200mal in anderen Medien oder Diensten zitiert.


Autor: Holger Schellkopf

Chefredakteur. Mitglied der W&V-Geschäftsleitung. Sozialisiert mit Print, konvertiert zu digital. Findet beides prima. Feste Überzeugung von @hschellk : Digital Journalism rocks! Versucht ansonsten, sich so oft wie möglich auf das Rennrad zu schwingen oder in die Laufschuhe zu steigen.  

Anzeige