Anzeige

Trash & Memes
Wendler auf OnlyFans: So reagiert die Web-Gemeinde

Michael Wendler und Laura Müller haben einen OnlyFans-Kanal eröffnet. Diese Nachricht brachte das deutsche Internet gestern zum Explodieren. Hier eine Zusammenstellung der besten Reaktionen.

Text: W&V Redaktion

30. November 2021

Der Twitter-Account von Ebay-Kleinanzeigen war einer der ersten, die die Nachricht von der OnlyFans-Account-Eröffnung mal wieder geschickt für sich nutzte.
Anzeige

Am Montagmorgen des 29. November 2021 gab Laura Müller auf ihrem Instagram-Account bekannt, dass sie und ihr Mann Michael sich nun auf OnlyFans präsentieren. "Ganz private Momente" wollen "Die Wendlers", wie sich das Paar auf OnlyFans nennt, dort teilen und versprechen "heiße Aussichten". Und wie das immer so ist, mit Trash-Nachrichten, lassen auch die Reaktionen des Internets nicht lange auf sich warten. Bereits am Vormittag explodierte der Hashtag #Wendler auf Twitter und Instagram, auch bei Google Trends schossen die Suchanfragen innerhalb weniger Stunden in den sechsstelligen Bereich. Ein gefundenes Fressen für Meme- und Satireseiten, die sich auch diesmal vor Kreativität überschlugen. Hier eine kleine Zusammenstellung.

Dieses Meme von @strammememes, bekannt für den Mittwochsfrosch ("Es ist Mittwoch, meine Kerle"), machte schnell die Runde und wurde unzählige Male kopiert.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Als Grund für den pornösen Schritt des Paares werden Geldprobleme vermutet.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Auch Firmenaccounts machen mit. Ebay Kleinanzeigen war besonders schnell:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die Zeiten, in denen ein so genannten Dick Pic von Michael Wendler im Internet kursierte, haben manche noch im Hinterkopf und kombinieren es geschickt mit seiner Corona-Schwurbelei:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Andere wollen diese Zeit jedoch lieber verdrängen:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dass die Ankündigung kurz vor Jahresende kommt, bietet natürlich Anlass für den ollen "Schlimmer kann das Jahr nicht werden"-Joke:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Marina Rößer

hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt die Diplom-Politologin beim Fotografieren und Kochen aus und bringt sich zudem Design und das Programmieren bei.

Anzeige