Anzeige

"Dinner for Cohn"
ZDF Neo dichtet Silvester-Klassiker um

Eigentlich feiert ja am 31. Dezember William Cohn seinen Geburtstag. Er muss allein mit Marti Fischer das "Dinner for Cohn" in ZDF Neo überstehen... 

Text: W&V Redaktion

28. Dezember 2018

Es grüßt William Cohn, den seine Gäste Angela Merkel, Klaus Kinski, Udo Lindenberg und Dieter Bohlen versetzt haben.
Anzeige

Wer guckt nicht an Silvester den TV-Klassiker "Dinner for One"? Eine Neuinterpretation im 70er-Jahre-Ambiente wagt nun ZDF Neo mit William Cohn, bekannt aus "Neo Magazin Royale“. Cohn feiert im rund 15-minütigen Clip seinen Geburtstag und lädt am Montag, 31. Dezember um 22.20 Uhr in ZDF Neo zum "Dinner for Cohn" ein.

Die Story: Alle geladenen Geburtstagsgäste sind verhindert und sagen ab. Gut, dass William Cohn sich zumindest auf seinen trinkfesten Butler und Untermieter Marti Fischer verlassen kann. Am Ende gibt es vier Prominente, die sich richtig ärgern werden, nicht dabei gewesen zu sein: Angela Merkel, Klaus Kinski, Udo Lindenberg und Dieter Bohlen. Denn die Feier entwickele eine ganz eigene Dynamik, verspricht der Sender aus der ZDF-Familie.

Die Parodie des NDR-Klassikers wird am 1. Januar um 5.10 Uhr in ZDF Neo wiederholt. Und in der ZDF Mediathek ist die Sendung bereits ab Sonntag, 30. Dezember, abrufbar.

Anzeige