Anzeige

Podcast bei W&V
Zwei Herren mit Hund haben hohen Besuch

Tele5-Chef Kai Blasberg und Branchen-Ikone Thomas Koch sprechen in der neuen Folge des Podcasts mit Feico Derschow über gute und schlechte Werbung, aber auch über Kunst.

Text: W&V Redaktion

8. März 2019

Anzeige

Diese Herren gehören unzweifelhaft zu den schillernden Figuren der Branche -  jetzt machen sie gemeinsame Sache, mit einem Podcast bei W&V. Tele-5-Chef Kai Blasberg und Branchen-Ikone Thomas Koch sind "Zwei Herren mit Hund" - und genau so heißt auch ihr Podcast bei W&V. Diesmal sind es sogar drei Herren, denn Blasberg und Koch haben hohen Besuch.

Genau genommen sind die zwei Herren mit Hund sogar stolz wie Bolle: Feico Derschow ist zu Gast. Der allererste Gast von Zwei Herren mit Hund. Derschow wurde für sein Lebenswerk vom Art Directors Club prämiert und hat insbesondere in den 70er und 80er Jahren der Werbemacherei seinen ganz eigenen Feinschliff verpasst.

Er hat in seiner Karriere sogar mal gemeinsam mit Thomas Koch die Jahrhundert-Plakatkampagne realisiert – für Kartoffelpuffer. Ehre wem Ehre gebührt. Aus diesem Grund gibt es gleich zwei Podcastfolgen mit ihm. In Teil 1 wird es nicht ganz überraschend um Werbung gehen. Um gute und um schlechte Werbung. War die Werbung einst Kunst und kann Werbung von heute demnach nur noch weg? Wir erfahren es im Gespräch mit Feico Derschow. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Jetzt unbedingt Reinhören. Geht übrigens auch bei Spotify und iTunes

Anzeige