Anzeige

Podcast "Gemischtes Pack"
Antenne Bayern spricht mit dem Politik-Nachwuchs

Mit dem Podcast "Gemischtes Pack" will Antenne Bayern vor allem den jungen Politiker:innen eine Bühne bieten. In sieben Folgen sprechen die Vertreter:innen der Parteien über ihre Sicht der Dinge.

Text: W&V Redaktion

10. Oktober 2021

Antenne Bayern startet den Podcast "Gemischtes Pack".
Anzeige

Unter dem Namen "Gemischtes Pack" startet der Radiosender pünktlich zur Koalitionsverhandlung der Parteien einen Podcast, in dem der politische Nachwuchs zu Wort kommt. "Gemischtes Pack. Der Koalitions-Podcast" bringt die Vertreter:innen der Nachwuchsorganisationen von SPD, CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen sowie FDP an den Talk-Verhandlungstisch. Er läuft auf antenne.de sowie allen bekannten Audio-Plattformen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Theresia Stahl, stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Bayern, Samantha Simbeck (Junge Union), die bayerische Grüne Jugend-Sprecherin Lena Krebs und der bayerische Grüne Jugend-Sprecher Maximilian Retzer als Doppelspitze sowie Maximilian Funke-Kaiser, Landesvorsitzender der bayerischen Jungen Liberalen, diskutieren darin, was ihre Parteien, Programme und Visionen verbindet – und was sie voneinander trennt. Moderator Djamil Deininger spricht mit den Jungpolitikerinnen und -politikern insgesamt in sechs verschiedenen Folgen und Konstellationen. Jeder gegen jeden: FDP und Grüne, Union und FDP, SPD und Grüne, Grüne und Union, FDP und SPD sowie in der großen Koalition. Die siebte Podcast-Episode stellt dann Jamaika- und Ampelkoalition aus Sicht der Nachwuchsorganisationen der Parteien gegenüber.

"Gemischtes Pack" als Titel sei bewusst provokant gewählt, so Chefredakteur Ralf Zinnow: "Schließlich müssen es die Parteien jetzt anpacken und einen Pakt schließen. Gerade bei den Nachwuchsorganisationen sehen wir Politiker:innen, die engagiert anpacken wollen. Daher geben wir ihnen eine moderne Podcast-Plattform für den Dialog miteinander, aber insbesondere auch mit unseren jungen Hörerinnen und Hörern."

Der neue Podcast ist in Zusammenarbeit zwischen Infotainment von Antenne Bayern und der Soundgarage, dem Digital Audio Hub der Unternehmensgruppe, entstanden. Der gesamte non-lineare Content findet sich auf antenne.de zum Nachhören. 


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige